Samstag, 1. Juni 2013

Neuer Lesestoff: Zwei + Zwei + Zwei

Es ist mal wieder Zeit, ein paar Bücher zu zeigen, die bei mir in den letzten Tagen bei mir eingezogen sind. Und heute sind wir ganz gleichmäßig verteilt: Zwei geliehene, zwei neue (gewonnene) und zwei getauschte Bücher sind dabei.


Wie immer könnt ihr euch meine Neuzugänge nach dem Gruppenfoto jetzt entweder als Video oder in Bild und Text anschauen ...

DAS VIDEO



DER TEXT


"Soul Beach" habe ich bei einer Blogger-Aktion des Loewe-Verlags gewonnen. Offiziell erscheint das Buch am 17. Juni und ich freue mich sehr, es jetzt schon hier haben zu dürfen. Es sieht toll aus, mit seinem matt-pinken Cover und einem komplett schwarzen Buchschnitt. Zum Glück war es auch eingeschweißt, denn, wie ihr auf dem unteren Bild sehen könnt, hat sich die Post meine Beschwerde von vor zwei, drei Wochen nicht wirklich zu Herzen genommen. Zu dicke Umschläge kann man doch mit dem oberen Drittel in den Briefkasten klemmen?! Wen - abgesehen von der dummen Ollen, der der Inhalt dieses Umschlags gehört - interessiert es schon, wenn das Ding ein bisschen nass wird bei unserem schönen Mai-Wetter dieses Jahr?

Na ja, weil es die dumme Olle aber nun mal leider auf die Palme gebracht hat, hat sie sich wieder beschwert und wieder einen Entschuldigungsbrief bekommen. Außerdem hat sie am Breifkasten jetzt auch noch einmal bildlich - mit Rot - auf die geschützte Ablagemöglichkeit hingewiesen, die immerhin schon seit Monaten extra für die ganzen Bücher bereitsteht. Das hat auch wunderbar geklappt, mein Postbote kannte die und hat die immer genutzt. Ich muss wohl einen neuen haben...

Jetzt aber wieder zum Buch und dessen Inhalt: "Als Alice eine E-Mail von ihrer toten Schwester bekommt, hält sie das zunächst für einen schlechten Scherz. Dann folgt jedoch eine Einladung in die virtuelle Welt von Soul Beach, einem idyllischen Strandparadies, wo ihre Schwester Megan seit ihrer Ermordung festsitzt. Unter www.soulbeach.org entdeckt Alice eine völlig neue Welt abseits der Realität, die sie mehr und mehr in ihren Bann zieht. Doch wer steckt hinter Soul Beach und warum herrschen hier solch strenge Regeln? Warum wird der Strand nur von Jungen und Schönen bewohnt? Und warum sind sie alle tot? Wer hat Megan umgebracht? Und könnte Alice das nächste Opfer sein?" (Quelle: Loewe)



Den zweiten Band von Starters, das ich schon ganz gut fand (meine Rezension), habe ich gewonnen und zwar bei "GoodReading". Darüber habe ich mich riiiiiiiiesig gefreut. Und heute kam es an, bei der Nachbarin abgegeben, also alles gut (waren aber auch zwei Sachen, das hätte man nicht in den Briefkasten rammen können) - ok, ich war zu Hause, aber der Weg zu meiner Tür ist eben ein Stück weiter, da kann der Postbote es meinetwegen auch der Nachbarin geben... Hauptsache er lässt es nicht im Regen hängen.

Inhalt (Achtung! Zweiter Band!): "Die 16-jährige Callie lebt in einer Welt, in der eine unheimliche Katastrophe alle getötet hat, die nicht schnell genug geimpft werden konnten – nur sehr junge und sehr alte Menschen haben überlebt. Während die Alten ihren Reichtum seitdem stetig mehren, verfallen die Jungen einer anscheinend ausweglosen Armut. Die einzige Möglichkeit für die jugendlichen Starters, an Geld zu kommen, war bislang die Body Bank. Dort konnten sie ihre Körper an alte Menschen vermieten, um so ihr Überleben zu sichern. Callie ist es gelungen, die Machenschaften des skrupellosen Instituts zu stoppen. Doch nun sieht sie sich einer viel größeren Gefahr gegenüber: Der Old Man, der mysteriöse Leiter der Body Bank, ist entkommen und trachtet Callie nach dem Leben. In einer erbarmungslosen Jagd wird ihr klar, dass das Geheimnis des Old Man dunkler ist, als sie es jemals erahnen konnte. Denn der Schlüssel dazu liegt in ihrer eigenen Vergangenheit verborgen." (Quelle: ivi)



Der dritte Band der "Riley Blackthorne"-Reihe. Dass ich ihn hier habe, ist natürlich keine Überraschung, sondern eine logische Konsequenz, denn ich mochte "Aller Anfang ist Hölle", den ersten Band (Rezension), und auch "Seelenraub", den zweiten Band (Rezension), somit werde ich natürlich auch Band 3 lesen. Allerdings habe ich ihn wie auch die ersten Bände schon "nur" aus der Bücherei ausgeliehen. Ich bin mir noch nicht sicher, ob das eine Reihe ist, die ich unbedingt im Regal haben muss (vielleicht, wenn es sich irgendwann mal ergibt), und auch mit der Coververänderung nach dem ersten Band kann ich mich einfach nicht anfreunden. Für den Verlag ist das Riley? Für mich nicht. "Aller Anfang ist Hölle" hatte sowas lässig-cooles, das Cover habe ich einfach so geliebt, da kann mich die Umgestaltung nicht begeistern.

Inhalt (Achtung! Dritter Band!): "Die siebzehnjährige Dämonenfängerin Riley Blackthorne steckt in der Klemme. Ihr Vater wurde von Dämonen getötet und als Reanimierter entführt. Ihr Exfreund Simon hat sie an die Jäger des Vatikans verraten. Nun steht sie auf der Fahndungsliste ganz oben und ist auf der Flucht vor ihnen. Um ihre Unschuld zu beweisen, muss sie auf eigene Faust aufklären, was zum Teufel in Atlanta eigentlich faul ist und wer im großen Spiel von Himmel und Hölle falsch spielt. Nicht einfach, wenn man sich in einen gefallenen Engel verliebt hat und nebenbei die Welt retten soll. Während in der von einer neuen Dämonenart heimgesuchten Stadt alles auf das große Finale zusteuert, weiß Riley nicht, wem sie noch trauen kann." (Quelle: FJB)



Ja, erst wollte ich es unbedingt lesen, dann irgendwie gar nicht mehr so sehr...jetzt habe ich es aus der Bücherei ausgeliehen. Ich muss auch sagen, dass ich das Marketing des Verlags zu diesem Buch nicht ganz so gelungen fand. Die Rezensionsexemplare an die Blogger gingen ja so früh raus - ich glaube schon 8 Wochen vor dem eigentlichen Erscheinen. Ich meine, wenn ich zwei Wochen vorher die ersten Meinungen höre, die mich heiß auf das Buch machen, dann kann ich dem entgegen fiebern. Aber wenn ich diese Anfang Januar lese und dann bis Ende Februar warten muss, dann ist das schwierig. Dazwischen passiert so viel, da gibt es schon wieder so viele andere Bücher. Ich persönlich finde das deutlich zu lang, bei mir war die Luft da schon fast wieder raus.
Lesen möchte ich es aber dennoch. Sieht ja hübsch aus und ist übrigens eine Trilogie.

Inhalt: "Elysia ist eine Beta, ein geklonter Teenager, und sie lebt als Dienerin der Menschen auf der paradiesischen Insel Demesne. Ihr einziges Ziel ist es, ihren »Eltern« zu gefallen – bis sie entdeckt, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint. Die heile Welt auf der Insel wird von Klonen gestört, die Gefühle und eine eigene Meinung haben, sogenannten defekten Klonen. Und dann entdeckt Elysia, dass auch sie Gefühle hat. Sie verliebt sich und hat Erinnerungen an ihre First, den Menschen, von dem sie geklont wurde und der längst tot sein muss. Ist sie selbst defekt? Dies würde ihren Tod bedeuten, doch Elysia ist bereit zu kämpfen, für ihre Freiheit und für ihre Liebe zu dem geheimnisvollen Tahir ..." (Quelle: cbt)



Vor ein paar Wochen hatte ich ja schon "Blinde Vögel" ertauscht, den zweiten Band, da habe ich mir jetzt bei Tauschticket auch noch den ersten geschnappt. Eigentlich ist das mit der Reihenfolge bei Thriller-Reihen in der Regal ja nicht so zwingend, aber wenn ich die Möglichkeit habe, sie in der richtigen zu lesen, dann mache ich das natürlich auch.

Inhalt: "Eine Frau liegt tot auf einer Kuhweide. Ermordet. Auf ihren Fußsohlen: eintätowierte Koordinaten. An der bezeichneten Stelle wartet ein grausiger Fund: eine Hand, in Plastikfolie eingeschweißt, und ein Rätsel, dessen Lösung zu einer Box mit einem weiteren abgetrennten Körperteil führt. In einer besonders perfiden Form des Geocachings, der modernen Schnitzeljagd per GPS, jagt ein Mörder das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger von einem Leichenteil zum nächsten. Jeder Zeuge, den sie vernehmen, wird kurz darauf getötet, und die Morde geschehen immer schneller. Den Ermittlern läuft die Zeit davon, sie ahnen, dass erst die letzte Station ihrer Rätselreise das entscheidende Puzzleteil zutage fördern wird ..." (Quelle: Wunderlich)



Ich liiiiiiiiiebe das Cover. Es sieht richtig toll aus, fast ein wenig künstlerisch, das Liebespaar oben, das Skelett unten, in Grau und Pink. Richtig schön gestaltet. Ich habe mich richtig gefreut, dass ich dieses schöne Buch bei Tauschticket bekommen konnte.

Inhalt: "Die sechzehnjährige Julia möchte ihr altes Leben am liebsten vergessen. Deshalb spielt sie an der neuen Schule die wohlhabende, unbeschwerte Neue und sucht nach Freunden, die möglichst keine Fragen stellen. Da kommt ihr der gutaussehende, beliebte Felix gerade recht. Schon bald ist sie seine Freundin und damit Teil der angesagtesten Clique der Schule.
Aber sie kann nicht aufhören an Nikolaos zu denken, den sie gleich am ersten Tag kennengelernt hat. Von Anfang an strahlt er etwas Dunkles, Geheimnisvolles aus. Ihre neuen Freunde meiden ihn, weichen Julias Fragen nach ihm aus.
Eines Tages spricht Niki Julia an. Er hat eine Nachricht für sie, von ihrem Großvater. Aber Julias Großvater ist tot …
" (Quelle: FJB)


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das wars für heute. Jetzt freue ich mich auf eure Kommentare zu meinen neuen Büchern.

Snow gibt es übrigens auch mit offenen Augen, aber ich fand sein Prä-Gähnen-Gesicht so süß. Ein Bild während des Gähnens sah dafür aus, wie ein Ausschnitt aus einem der Alien-Filme ;-)


Die Aliens sind unter uns ....

Kommentare:

  1. Alles tolle Bücher :) Soul Beach steht auch auf meiner Wunschliste ! Viel Spaß beim lesen ...

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich bin total neidisch auf Soul Beach =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Enders, Soul beach und zwischen ewig und jetzt stehen auf meiner Wunschliste. Beta habe ich schon gelesen und fand es gut, jedoch gehen bei diesem Buch die Meinungen auseinander.

    Viel Spaß mit den Büchern.

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es super das man bei dir auch immer alles in schriftlicher Form hat.. denn um ehrlich zu sein, ich bin kein Fan von den Buch Videos..

    Zwischen Ewig und Jetzt hat mir gut gefallen und auf Enders bin ich total neidisch :o)

    Viel Spass beim Lesen :)

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Halli hallo
    Auf Soul Beach" bin ich ganz neidisch, bin dann sehr gespannt, was du dazu meinst.
    " Fünf " habe ich erst vor kurzem gelesen und war ein wenig enttäuscht denn mir hat diese Ursula Poznanski - Spannung gefehlt auch fand ich dass es eher ein Krimi ist kein Thriller.
    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
  6. Oh, tolle Bücher!
    "Zwischen ewig und jetzt" steht auf meiner WuLi!
    Viel Spaß beim Lesen!

    P.S.: Super Bild von deiner ( Raub ) Katze. ;-)

    LG, Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Deine Katze ist einfach der Hammer. :D
    "BETA" will ich auch noch lesen, die anderen Bücher interessieren mich jetzt nicht so, aber ich wünsch dir ganz viel Spaß damit! ^^

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  8. Beta ist die Woche auch bei mir angekommen :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  9. Soul Beach habe ich auch bekommen und werde es wohl als nächstes lesen. Das Buch "Fünf" liegt ebenfalls auf dem SuB, darauf bin ich sehr gespannt. Es soll j wahnsinnig spannend sein, freue mich auf deine Rezensionen.
    Viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Neuzugänge... Ich war ja Fan von Enders, aber da gehen die Meinungen ja stark auseinander - bin gespannt zu welchen du gehörst :-)

    Höllenflüstern hat mir richtig gut gefallen, freue mich schon auf das Finale :-)
    Beta war nicht schlecht, aber erst zum Ende hin wirklich gut.
    Fünf hat nur Kay gelesen, der war aber begeistert - und ist gerade an den blinden Vögeln dran :-)

    Soulbeach ist ja so ein "ich weiß nicht" Buch. Bin gespannt auf deine Meinung.

    lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Schöööön, dass es ankam. :)))
    BETA fand ich nciht sooo, aber mal sehen, was du sagst. ;)
    Liebste Grüße & viel Lesespaß!
    Liss ♥

    AntwortenLöschen
  12. "Zwischen ewig und jetzt" möchte ich auch noch gerne haben und lesen. Der Klappentext klingt so toll. :)

    AntwortenLöschen