Dienstag, 21. Mai 2013

Wünschenswert im Juni: Reihenfortsetzungen

Heute kommen - last but not least - die Reihenfortsetzungen. Bereits erschienene "Wünschenswert im Juni"-Beiträge sind

und


REIHENFORTSETZUNGEN



Der zweite Band von "Stadt aus Trug und Schatten" und - etwas überraschend - auch der letzte Band der Reihe. Ich war mir eigentlich sehr sicher, dass sie ursprünglich als Trilogie angekündigt worden war und dank Tante Google konnte ich diese Annahme auch mit einigen Interviews (Beispiel), welche die Autorin mal gegeben hatte, bestätigen. Wie dem auch sei, der Plan scheint sich geändert zu haben, diese Reihe bleibt eine Dilogie. Den Auftakt fand ich persönlich ausbaufähig (meine Rezension), ich hoffe der Abschluss kann da noch aufholen.

Erscheint am:  17. Juni 2013

Inhalt: "Flora hat sich endlich an ihr neues Leben gewöhnt: Tagsüber geht sie zur Schule, nachts wandert sie nach Eisenheim, in das schattenhafte Spiegelbild unserer Welt, das von den Allmachtsfantasien des Eisernen Kanzlers bedroht wird.
Zwar ist es Flora gelungen, den Weißen Löwen, den Schicksalsstein Eisenheims, vor ihm zu verbergen, aber die Lüge, die sie darüber erzählen musste, hat sie und Marian, den Jungen, den sie liebt, entzweit.
Doch nun müssen sie sich gemeinsam einer neuen Gefahr stellen: Immer mehr Stadtbezirke von Eisenheim werden von einer unheimlichen Macht vernichtet und eine rätselhafte Prophezeiung deutet darauf hin, dass Flora und der verschwundene Weiße Löwe der Grund für die Zerstörung sind.
" (Quelle: Loewe)



Tja, kein Cover ins Sicht. Auch einen Klappentext konnte ich nicht finden. Nix zum angekündigten dritten Band der Meerestrilogie über ein paar Nixen (hihi). Was ich gefunden habe, ist ein Kreativwettbewerb, den der Verlag ausgerufen hatte. Am 15. war dort Einsendeschluss, seitdem habe ich quasi stündlich mit dem echten Cover gerechnet, aber es war noch nicht zu finden. Erst zwei, drei Tage vor Veröffentlichung war es dann auch auf der Verlagsseite zu finden. Sieht hübsch aus, wie die anderen auch.
Band 1, "Meeresflüstern" (Rezension), und Band 2, "Meeresrauschen" (Rezension), hatten meiner Meinung nach inhaltlich zwar beide noch deutlich Luft nach oben, aber die Cover sind wirklich toll - also, wenn man sie denn dann sieht.

Erscheint: 05. Juni 2013

Inhalt: "Die Erkenntnis trifft Elodie bis ins Mark: Gordian gehört nicht mehr zu ihr. Gordian – ihr Herzschlag. Ihr Blut. Ihre Seele. Niemals zuvor hat sie sich mit jemandem so tief verbunden gefühlt. Die Verzweiflung über die Ausweglosigkeit ihres Schicksals reißt Elodie schier entzwei. Aber darf sie jetzt aufgeben? Ausgerechnet jetzt, da das Meer mit dem Tod ringt und nicht nur ihr eigenes Leben in Gefahr ist, sondern das aller Nixe und Menschen? Elodie beschließt zu kämpfen – für das Land und das Meer und für alle, die ihr am Herzen liegen …" (Quelle: Coppenrath)


Der zweite Band von "Hourglass" erscheint beim Goldmann-Verlag und damit geht die an X-Men erinnernde Zeitreise-Geschichte weiter. Die Cover finde ich ja an sich sehr schön, auch wenn sie überhaupt nichts mit der Geschichte und am wenigsten mit der Protagonistin zu tun haben. Den ersten Band, "Die Stunde der Zeitreisenden", hat mir schon ganz gut gefallen (Rezension). Ich hoffe, die Autorin schafft es auch im zweiten Band eine schlüssige Zeitreiselogik aufrecht zu erhalten, denn das war die Stärke des ersten Teils und es gibt nichts schlimmeres, als wenn das aufgebaute, stimmige Konzept plötzlich über den Haufen geworfen wird.

Erscheint am: 17. Juni 2013

Inhalt: "Warum sieht Kaleb Ballard plötzlich Menschen aus der Vergangenheit? Er gehört zwar dem„Hourglass“ an, einer Organisation von Menschen mit übersinnlichen Kräften, aber Visionen zählen definitiv nicht zu seinen Fähigkeiten. Jemand scheint die Zeit zu manipulieren, und Kaleb hat auch schon eine Vermutung, wer. Er verdächtigt Jack Landers, der bereits versucht hatte, sowohl Kalebs Vater als auch seine große Liebe Emerson Cole umzubringen. Kaleb muss Landers finden und ihn ein für alle Mal stoppen. Aber wie kann man jemanden aufhalten, der unberechenbar durch die Zeit springt?" (Quelle: Goldmann)




Und noch ein zweiter Zeitreiseroman wird im nächsten Monat fortgesetzt. Der erste Band, "Timeless", hat mir schon sehr gut gefallen, was mich ein wenig überrascht hat, denn das allgemeine Rezensionsbild war eher durchwachsen (hier meine). Ich hoffe, der zweite Band kann sich noch ein wenig steigern, dann wäre er nahezu perfekt - und das Ende des ersten Bandes war wirklich sehr überraschend und sehr viel versprechend.

Erscheint am: 17. Juni 2013

Inhalt: "Im glitzernden New York des Jahres 1910 hat die 16-jährige Michele in dem Musiker Philip ihre erste große Liebe gefunden – und wieder verloren. Denn irgendwann muss sie zurück in die Gegenwart. Als ihr plötzlich in ihrer Highschool Philip gegenübersteht, traut sie ihren Augen nicht und kann ihr Glück kaum fassen. Doch ihre Freude ist nur von kurzer Dauer: Denn Philip scheint sich an nichts erinnern zu können, nicht an sie, nicht an ihre gemeinsamen, romantischen Stunden – und auch nicht daran, wer er eigentlich ist und aus welcher Zeit er kommt. Michele ahnt, dass ein dunkles Verhängnis an Philips plötzlichem Gedächtnisverlust schuld ist – ein Verhängnis, das bis in die Tiefen ihrer eigenen Familiengeschichte zurückreicht. Fast zu spät erkennt sie, dass Philip in großer Gefahr schwebt, und es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit …" (Quelle: Heyne)


Achtung! Verschoben!

Vielleicht habt ihr sie schon auf einigen Blogs unter den Juni-Ankündigungen gesehen, aber Achtung! Arena scheint im Programm ein kleiner Fehler unterlaufen zu sein und so waren einige Bücher für Juni angekündigt (auch bei Amazon und Co.), was jetzt nachträglich auf der Verlagshomepage auf andere Monate verschoben wurde. 


Dazu zählen auch die Reihenfortsetzungen "Clockwork Princess", das erst im September erscheint (über das Cover unterhalten wir uns dann in ein paar Monaten), sowie "Dein göttliches Herz versteinert", das im Juli zu haben sein soll.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das war's. Natürlich erscheinen in jedem Monat auch Reihenforsetzungen, die ich nicht verfolge. so etwa "Tears 'n' Kisses", der Abschluss einer Trilogie von Kiersten White, der am 17. Juni beim Loewe-Verlag erscheinen wird, oder "Dark Triumph", die Fortsetzung zu "Grave Mercy" von Robin L. LaFevers, die am 10. Juni bei cbj-Fantasy erscheinen wird.

Was ist denn eure wichtigste Reihenfortsetzung im Juni? Ich schwanke zwischen "Hourglass" und "Timeless", möchte aber letztendlich auf jeden Fall alle vier vorgestellten Bücher lesen.

Kommentare:

  1. Ich brauch unbedingt "Timeless" und "Hourglass" und ja auch "Dark Triumph". "Stadt aus Trug und Schatten" liegt noch auf meinem SuB, also kann die Fortsetzung noch warten.

    Was, "Meerestosen" kommt schon im Juni und da gibts noch kein Cover?! Ist auch seltsam, oder?

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zunächst hatte ich mir das fehlende Cover mit dem Kreativwettbewerb erklärt. Aber ich dachte eigentlich, dass würde dann schnell nach dem Einsendeschluss veröffentlich werden. Ich habe aber auch keine Ahnung, ob der Wettbewerb schon ausgelost ist, mal abwarten, vielleicht kommt das Cover dann.

      Löschen
  2. Ich warte sehnsüchtig auf Hourglass, schon der erste Teil hat mir wahnsinnig gut gefallen und ich bin schon seeehr gespannt wie es weitergeht.

    Ich bin überhaupt nicht uptodate - aber ich muss das nun einfach wissen - ist das denn das endgültige Cover von Clockwork Princess? Bitte,bitte nicht. :/

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Dooo-oooch, das ist das Cover. Es gab da schon eine kleine Diskussion auf der Facebook-Seite von Arena. Die anderen beiden Teile werden auch umgestaltet, um sie - warum auch immer - der Filmausgabe von City of Bones ähnlicher zu machen.... Versteh einer die Marketingleute.

    Na ja, nach dem kleinen Ansturm hätten sie ja noch bis September Zeit, sich das anders zu überlegen (glaube ich zwar nicht dran, aber ich lasse mich gerne positiv überraschen).

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich schon ganz arg auf Hourglass! *__* "Dein göttliches Herz versteinert", da freue ich mich auch schon drauf. Nur schade das es jetzt doch verschoben wurde! Aber okay, kann ich mich erstmal anderen Büchern widmen.

    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Meine Reihenfortsetzung ist ganz klar "Nacht aus Rauch und Nebel", da ich den ersten Teil echt klasse fand und schon sehr auf den zweiten Teil warte. Ich weiß allerdings noch nicht, wie ich drüber denken soll, dass es doch nur eine Dilogie ist.

    Liebe Grüße, Katja :)

    AntwortenLöschen