Donnerstag, 16. Mai 2013

Wünschenswert im Juni: Fantasy und andere Romane

Jajaja, ich weiß. Gestern beim Post zu den Jugendbüchern, dem ersten der diesmonatigen "Wünschenswert"-Beiträge, hatte ich eigentlich die Reihenfortsetzungen als nächstes angekündigt. Aus einem ganz einfachen Grund habe ich mich entschieden, die Reihenfolge zu ändern: Eine Fortsetzung hat noch kein Cover und, da es sich um ein deutsches Buch handelt, könnte ich euch nicht mal das Original als Ersatz zeigen. Ich hoffe allerdings, dass die Veröffentlichung des Covers kurz bevorsteht und ich es somit doch einbinden könnte, wenn ich die Reihenfortsetzungen noch um ein, zwei Tage nach hinten verschiebe. 
Sie kommen also, aber erst nach einer zusammengelegten Rubrik heute. Ein bisschen Fantasy und Science Fiction und dann noch ein paar Romane aus der Belletristik. 

FANTASY / SCIENCE FICTION / ENDZEIT
- wobei es heute nur Fantasy gibt ;-)


Sicher ist auch gerade Jennifer Benkaus neuer Jugendroman "Himmelsfern", der im September bei script5 erscheint, überall ein großes Gesprächsthema, aber erstmal bringt im Juni der Sieben Verlag einen Roman von ihr raus. Es ist ein All-Age-Vampirroman von der Autorin der atemberaubenden Dark-Canopy-Dilogie. Da ich nach dieser sehr gespannt auf so ziemlich alles bin, was die Autorin sonst noch schreibt, ist er mir natürlich ins Auge gefallen. Die broschierte Ausgabe wird für 14.90 € zu haben sein.

Erscheint am: 28. Juni 2013

Inhalt: "Jamian Bryonts steht mit dem Rücken zur Wand. Um seinen jüngeren Bruder zu schützen, nimmt er die Schuld für einen Fehler auf sich, den er nicht begangen hat, und unterwirft sich damit einem ewigen Fluch: Mittels eines Giftes raubt der Senat der Vampirjäger ihm die Sterblichkeit. Doch warum gerade diese diabolische Strafe für ihn gewählt wurde, stellt Jamian vor ein Rätsel. Und was hat es mit der Vampirfrau Laine auf sich, die zeitgleich in seinem schottischen Dorf auftaucht und über Gesetze nur lacht? Klar ist nur eins – sie ist die Letzte, der Jamian vertrauen darf. Denn Laine hat einen tödlichen Auftrag." (Quelle: Sieben Verlag)



In dem noch relativ neuen All-Age-Label des Mira-Verlags erscheint dieses düster wirkende Buch als broschierte Ausgabe für 12.99 €. Eigentlich sind Bücher mit barbrüstigen Männern auf dem Cover nicht unbedingt mein Beuteschema, ganz einfach, weil ich mit der Romantasy-Schiene mit wenigen Ausnahmen eher wenig anfangen kann, aber "Dark Kiss" klingt nach spannender Urban-Fantasy.

Erscheint: Juni 2013

Inhalt: "Gefährliches? Oh nein, nicht mein Ding. Übervorsichtig, unauffällig - das bin ich, Samantha. Zumindest war ich das. Bis ich durch einen leidenschaftlichen Kuss eine "Gray" wurde. Seitdem hat sich etwas geändert. In mir tobt ein Hunger, der nichts mit Essen zu tun hat. Und nur wenn ich anderen ihre Seele raube, kann ich ihn stillen. All dies weiß ich von Bishop. Zuerst hielt ich ihn für einen verwirrten Straßenjungen, aber er ist ein Engel, in einer gefährlichen Mission zur Erde gesandt. Denn das Böse, das mich zur "Gray" gemacht hat, muss bekämpft werden. Ich kann nur hoffen, dass Bishop mich und meine Seele retten kann. Dafür werde ich alles tun." (Quelle: Darkiss)



Dann bin ich bei Amazon mal bei einem Buch außerhalb der großen Verlage hängengebleiben. Hauptsächlich bestimmt wegen des farbintensiven Covers. Cover sind eben als Blickfänger doch wichtig...so habe ich den Klappentext gelesen und muss sagen - eigentlich nicht schlecht. Ein bisschen problematisch ist, dass ich zu kurze Romane nicht besonders anziehend finde - 207 Seiten sind da schon grenzwertig - aber dieses Buch doch mein Interesse geweckt. Ein Reihenauftakt, nebenbei. Es erscheint übrigens ofiziell im Juni, bei AAVAA für 11.95 €, ist aber laut Amazon jetzt schon erhältlich.

Erscheint: Juni 2013

Inhalt: "Alle fünfhundert Jahre wird ein Mädchen geboren, das der Schlüssel der Macht auf Erden ist.Himmel und Hölle versuchen, sie gleichermaßen für sich zu gewinnen. Was immer sie auch wählt, sie entscheidet damit, welche der beiden Mächte unsere Welt beherrscht.Der Dämon Breda ist ausgewählt, dieses Mädchen zu finden und auf die Seite des Bösen zu locken - aber Maira ist kein gewöhnlicher Schlüssel und Breda macht einen Fehler: Er verliebt sich in sie." (Quelle: AAVAA)


ANDERE ROMANE


Dieser Roman, dessen Inhalt sich schon ein wenig nach Thriller liest, erscheint bei Bastei Lübbe für 8.99 €. Das Cover finde ich traumhaft, die Idee klingt spannend.

Erscheint am: 21. Juni 2013

Inhalt: "Nora und Charlotte sind elf Jahre alt und beste Freundinnen. Da beendet ein furchtbares Ereignis abrupt ihre glückliche Kindheit: Ihre Babysitterin Rose verschwindet ohne jede Spur. Alle Versuche der beiden Mädchen, das Schicksal der 16-Jährigen aufzuklären, verlaufen im Sande. Sechzehn Jahre später werden die sterblichen Überreste von Rose gefunden. Wieder werden Nora und Charlotte in den Sog der Geheimnisse gezogen. Doch diesmal kommen sie der Lösung Schritt für Schritt näher - zu nahe?" (Quelle: Bastei Lübbe)





Ein Roman über eine Liebe zwischen Japan und Deutschland. Ich finde im ersten Moment sieht das Buch nicht nur ein bisschen verträumt aus, sondern klingt auch so. Es erscheint bei blanvalet, gebunden mit Schutzumschlag, für 19.99 €.

Erscheint am: 24. Juni 2013

Inhalt: "Die japanische Architektin Mia stammt von den Windmenschen ab – Ninjas, die nicht nur gefährliche Kämpfer waren, sondern auch begabte Baumeister, die uneinnehmbare Festungen entwarfen. Auf einer Reise in Europa begegnet sie dem deutschen Historiker Rainer – es ist Liebe auf den ersten Blick. Bereits nach einigen Tagen muss Mia jedoch nach Japan zurück, und Rainer trifft zum ersten Mal eine spontane Entscheidung: Er kündigt seine Stelle und folgt ihr nach Tokyo – im Gepäck nur eines: den Wunsch auf ein neues Leben. Im Land der aufgehenden Sonne erwartet ihn aber nicht nur eine völlig fremde Welt, sondern auch die ruhmreiche Vergangenheit von Mias Familie – sowie ein unglaubliches Geheimnis ..." (Quelle: blanvalet)



Noch ein Liebesroman und ich liebe das Cover. Sieht das nicht hübsch aus? Ich finde es total traumhaft, egal ob es zur Handlung passt oder nicht.  Die Geschichte ist historisch angehaucht, spielt (oder beginnt?) Anfang des 20. Jahrhunderts. Das Buch erscheint bei Piper, als Taschenbuch für 9.99 €.

Erscheint am: 11. Juni 2013

Inhalt: "Berlin, 1908: Amelie Kindler reist mit ihrer Familie ins ferne Tsingtao, wo ihr Vater einen Neuanfang wagen will. Dass ihr der Kaufmannssohn Erich bald den Hof macht, sieht ihr Vater als Glücksfall. Aber Amelie verliert ihr Herz an einen anderen Mann, den Chinesen Liu Tian – ein Skandal in der deutschen Kolonie. Gegen alle Widerstände lässt sich Amelie auf diese Liebe ein – und muss ihr Leben lang um sie kämpfen …" (Quelle: Piper)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ja, es gibt leider in jedem Monat zu viele interessante Bücher, als dass man sie jemals alle lesen könnte. "Stolen Mortality" wäre mein größter Favorit aus dieser Runde. Wäre für euch was dabei?


Andere Teile von "Wünschenswert im Juni":




Kommentare:

  1. Von Federica de Cesco habe ich ein anderes Buch, das aber auch schon seit gefühlt 15 Jahren. "Melina und die Delfine", welches in Griechenland spielt.

    Scheinbar ist Frau de Cesco da sehr international.

    Ich bin mal gespannt, welche der Bücher in deinem Regal landen werden.

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe vorhin auch kurz ihre Vita gelesen, sie ist anscheinend auch wirklich viel rumgekommen in ihrem Leben.

      Löschen
  2. Ich freu mich schon total auf das Buch von Jennifer Benkau *-* Mir gefällt das Cover unglaublich gut. :) Und es klingt sehr vielversprechend. :) <3

    AntwortenLöschen
  3. Leider ist das Buch von Jennifer Benkau nichts für mich. Seitdem ich die Twilightreihe nicht mehr mag (eig liegts ja nur an Bella), bin ich ein bisschen traumatisiert was Vampire angeht =/ Ist das denn ein Einzelband oder ein Mehrteiler? Mal schaun, was dann die ersten Rezensionen sagen werden...

    lg. Tine
    PS: Ich finds super, dass du dir immer die Mühe und mehrere Neuerscheinungs-Posts machst! *thumbs up*

    AntwortenLöschen
  4. Mich persönlich spricht am meisten Rosenrot, rosentot an. Das Buch klingt wirklich sehr gut.

    Danke, dass du immer die tollen Neuerscheinungsposts machst!

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen