Samstag, 20. April 2013

Wünschenswert im Mai: Jugendbücher und Reihenfortsetzungen

Es ist wieder Zeit für den Überblick über die Neuerscheinungen im nächsten Monat - was erwartet uns im Mai?
 
Heute gibt es die Jugendbücher und Reihenfortsetzungen...

JUGENDBUCH


Dieses Hardcover erscheint bei Carlsen für 13.90 €. Es ist ein Jugendbuch über Selbstmord.

Erscheint am: 24. Mai 2013

Inhalt: "'Bei meinem dritten Versuch, mich umzubringen, nahm ich einen Strick.'
Weil Owen aber auch dieser Versuch misslingt, sucht er im Netz nach Gleichgesinnten und trifft auf Frank, Audrey und Jin-Ae. Sie beschließen zusammen Richtung Death Valley zu fahren, um sich dort gemeinsam umzubringen. Auf dem Weg dorthin wollen sie die Grabstätten berühmter Selbstmörder besuchen, wie die von Hunter S. Thompson, Anne Sexton oder Kurt Cobain. Und schreiben Listen mit Dingen, die sie vor ihrem Tod noch erleben wollen: für Sports Illustrated schreiben, Sex haben oder Gitarre spielen lernen. Das ist gar nicht so wenig, und so langsam wächst die Erkenntnis, dass es sich trotz allem lohnen könnte weiterzuleben. Kann diese Fahrt doch noch anders enden als im Death Valley?" (Quelle: carlsen)



Diese Klappenbroschur erscheint für 12.99 € bei cbj. Es ist der zweite Roman von Anika Beer und nachdem mir ihr Debüt, "Als die schwarzen Feen kamen", sehr gut gefallen hatte (Rezension), bin ich auf ihren zweiten Streich natürlich sehr gespannt. Wie schon ihr erster Roman ist auch dieser hier übrigens Urban-Fantasy/Mystery.

Erscheint am: 13. Mai 2013

Inhalt: "Schon immer waren Träume für Nele etwas ganz Besonderes, denn sie besitzt die Fähigkeit, sie zu steuern, wie es ihr gefällt. Doch als sie mit ihren Eltern von München nach Erlfeld zieht, taucht auf einmal jemand in ihrem Traum auf, den sie selbst nicht erschaffen hat: Seth, ein junger Mann, den sie unheimlich und zugleich anziehend findet. Aber was macht er in ihrem Traum? Als Nele sich in der neuen Schule mit Jari anfreundet, hofft sie, in ihm jemanden gefunden zu haben, dem sie sich anvertrauen kann. Doch dann verschwindet Jari wie vom Erdboden verschluckt. Nele macht sich auf die Suche nach ihm, und findet heraus, dass nicht nur er in Gefahr ist – sondern die gesamte Traumwelt zu zerbrechen droht …" (Quelle: cbj)



Dieser Roman erscheint beim Baumhaus-Verlag als Hardcover für 14.99 € und ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich vom Debüt des amerikanischen Schwestern-Duos halten soll. Das deutsche Cover sieht interessant aus, nach Mystery, wonach auch der Klappentext klingt, die Cover der englischen Ausgaben sind schrecklich und sehen ein bisschen Chick-Lit-mäßig aus. Es ist übrigens ein Reihenauftakt, im englischen sind bereits zwei Bände erschienen und ein dritter ist angekündigt.

Erscheint am:  17. Mai 2013

Inhalt: "Die 15-jährige Kate zweifelt an ihrem Verstand, als sie eine E-Mail von ihrer besten Freundin Grace bekommt. Die ist nämlich ein Jahr zuvor bei einem Brand ums Leben gekommen – und Geister verschicken schließlich keine E-Mails, oder? Doch in der Mail steht, dass Grace Tod kein Unfall war. Klar, dass Kate der Sache auf den Grund gehen will. Dabei stößt sie auf eine Geheimgesellschaft, die sich vor allem aufs Lügen versteht ... und über Leichen geht." (Quelle: Baumhaus)



Die Klappenbroschur mit diesem minimalistischen, aber ich finde sehr ansprechenden Cover, erscheint bei cbt für 9.99 €. Es handelt sich um einen Jugendthriller. Sehr spannend....

Erscheint am: 28. Mai 2013

Inhalt: "Die Entführung ist nur fingiert - doch das, was von den zwei Freundinnen als Denkzettel für Charlottes Eltern geplant war, nimmt eine dramatische Wendung: Emilia landet nach einem Unfall schwerverletzt auf der Intensivstation. Und als sie aus dem Koma erwacht, erinnert sie sich nur unscharf an die in einer alten Fabrik eingesperrte Charlotte. Der junge Pfleger, den sie in ihrer Verzweiflung ins Vertrauen zieht, behauptet, Charlotte in ihrem Gefängnis nicht vorgefunden zu haben. Aber warum ist sein Blick plötzlich so eisig? Und warum geht es Emilia, die doch eigentlich über den Berg sein sollte, von Tag zu Tag schlechter? Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Denn nicht nur Charlotte schwebt in akuter Lebensgefahr ..." (Quelle: cbt)



Das ist nicht wirklich eine Neuerscheinung, sondern die Taschenbuchausgabe des 2012 in Deutschland als Hardcover bei cbt veröffentlichten Debütromans der bekannten amerikanischen Schauspielerin. Das Cover wurde auch direkt neu gestaltet und das Buch ist im Mai bei Goldmann für 8.99 € zu haben. "Elixir" ist übrigens der Auftakt einer Trilogie, die im englischen Original auch schon komplett erschienen ist. Die deutsche Übersetzung der Fortsetzungen "Devoted" und "True" ist aber noch nicht angekündigt...

Erscheint am: 20. Mai 2013

Inhalt: "Clea Raymond führt ein aufregendes Leben. Als renommierte Fotografin bereist die junge Frau die fernsten Winkel dieser Erde. Bis das mysteriöse Verschwinden ihres Vaters, eines berühmten Chirurgen, sie völlig aus der Bahn wirft. Da weckt ein geheimnisvoller, äußerst attraktiver Fremder ihr Interesse, der auf erstaunlich vielen von Cleas Fotos auftaucht. Ein Zufall? Oder wird sie verfolgt? Weiß der Fremde gar etwas über ihren Vater? Clea versucht mehr über den Mann herauszufinden – und wird in eine abenteuerliche Geschichte voller Romantik und Gefahr hineingezogen und in ein Jahrhunderte altes Geheimnis ..." (Quelle: Goldmann)



Bei cbt erscheint noch ein weiterer Thriller, als Klappenbroschur für 9.99 €. Das Cover ist auch eher schlicht, gefällt mir aber, und die Geschichte klingt nach einem spannenden Familienschicksal.

Erscheint am: 28. Mai 2013

Inhalt: "Der frühe Unfalltod der Eltern hat Noa und ihre große Schwester Audrey zusammengeschweißt. Durch deren Erfolg als Krimiautorin konnten die beiden gerade in die schicke Hamburger Hafencity ziehen, als plötzlich eine unveröffentlichte Romanidee als reale Mordserie in der Tageszeitung auftaucht. Noa bekommt Zweifel, wie gut sie ihre Schwester eigentlich kennt. Was geschah wirklich an dem Tag, als ihre Eltern starben? Je mehr Noa herumschnüffelt, desto klarer wird: Es gibt jemanden in ihrem Umfeld, der nichts Gutes im Sinn hat, und diese Person ist hochgefährlich ..." (Quelle: cbt)



Ein Taschenbuch für 8.99 € von cbt. Die Geschichte - eine Entführung, bei der sich das Opfer in den Entführer verliebt - erinnert im ersten Moment ziemlich an "Ich wünschte ich könnte dich hassen"von Lucy Christopher, einem meiner absoluten Lieblingsbücher (das ich nächste Woche übrigens hier verlosen werde). Daher bin ich einerseits sehr gespannt, andererseits aber auch ein wenig skeptisch, da ich es wahrscheinlich kaum vermeiden kann, "Du liebst mich nicht" mit "Ich wünschte ich könnte dich hassen" zu vergleichen...

Erscheint am: 13. Mai 2013

Inhalt: "Während eines Sommeraufenthaltes in Griechenland wird die Amerikanerin Chloe gekidnappt. Tag für Tag steht das einst selbstbewusste, lebensfrohe Mädchen nun Todesängste aus. Ihre Hilflosigkeit, die körperlichen Qualen durch einen der Entführer und die Einsamkeit treiben sie an den Rand des Wahnsinns. Zu Hause kämpft man für ihre Freilassung, doch hier gibt es nur einen, auf den sie sich verlassen kann. Nur einen, der ihr Überleben sichert. Einen, den sie wirklich liebt ... ihr Peiniger." (Quelle: cbt)


REIHENFORTSETZUNGEN



Und gleich am Anfang der Reihenfortsetzungen kommt meine am sehnlichsten erwartete Neuerscheinung im Mai: Der zweite Teil der dystopischen Trilogie von Veronica Rossi erscheint für 17.95 € bei Oetinger. Den ersten Band, "Gebannt", fand ich wahnsinnig gut (Rezension) und dementsprechend groß ist die Vorfreude auf den zweiten Band...

Erscheint: Mai 2013

Inhalt: "Endlich haben Aria und Perry seinen Stamm erreicht. Doch seine Leute trauen Aria nicht. Um den Anfeindungen zu entfliehen, macht sie sich gemeinsam mit Roar auf die Suche nach der Blauen Stille, dem Ort, an dem alle Ätherstürme ruhen und der auch Perrys Stamm retten kann. Während ihrer Abwesenheit taucht Kirra, die Anführerin eines befreundeten Stammes auf. Wird Perry ihren Annäherungsversuchen widerstehen?" (Quelle: Oetinger)



Der dritte Band der "Die Macht der Seelen"-Trilogie erscheint gebunden für 16.95 € beim dtv. "Finding Sky", den ersten Band, fand ich ganz gut, aber noch ausbaufähig (Rezension), den zweiten Band, "Saving Phoenix", habe ich gerade noch ungelesen zu Hause.

Erscheint: Mai 2013

Inhalt: "Crystal leidet darunter, dass sie ihre paranormalen Fähigkeiten nur unzureichend kennt. Versucht jemand, telepathisch Kontakt zu ihr aufzunehmen, wird ihr schlecht - ein Umstand, der ihr das Leben in einer Welt von Savants nicht gerade erleichtert. Doch als in Venedig bei einer von Crystal organisierten Feier Mitglieder der Familie Benedict entführt werden, ist sie es, die entscheidend zur Rettung beitragen kann. Und dabei bemerkt sie, dass der Benedict-Bruder Xav gar nicht so übel ist, wie sie anfangs dachte..." (Quelle: dtv)



Endlich...nach bestimmt einem halben Jahr immer wieder verschobener Termine, scheint die Erscheinung der "Starters"-Fortsetzung jetzt definitv zu stehen (meine Rezenion zum ersten Band). Die gebundene Ausgabe erscheint bei ivi für 15.99 €. Was ein bisschen irritierend ist (und bleibt), ist, dass der englische Band auf Januar 2014 verschoben wurde, aber das hat hoffentlich nichts mehr zu bedeuten. Ich bin optimistisch, es sind nur noch dreieinhalb Wochen. Es kommt...endlich.

Erscheint am: 14. Mai 2013

Inhalt: "Die 16-jährige Callie lebt in einer Welt, in der eine unheimliche Katastrophe alle getötet hat, die nicht schnell genug geimpft werden konnten – nur sehr junge und sehr alte Menschen haben überlebt. Während die Alten ihren Reichtum seitdem stetig mehren, verfallen die Jungen einer anscheinend ausweglosen Armut. Die einzige Möglichkeit für die jugendlichen Starters, an Geld zu kommen, war bislang die Body Bank. Dort konnten sie ihre Körper an alte Menschen vermieten, um so ihr Überleben zu sichern. Callie ist es gelungen, die Machenschaften des skrupellosen
Instituts zu stoppen. Doch nun sieht sie sich einer viel größeren Gefahr gegenüber: Der Old Man, der mysteriöse Leiter der Body Bank, ist entkommen und trachtet Callie nach dem Leben. In einer erbarmungslosen Jagd wird ihr klar, dass das Geheimnis des Old Man dunkler ist, als sie es jemals erahnen konnte. Denn der Schlüssel dazu liegt in ihrer eigenen Vergangenheit verborgen." (Quelle: ivi)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das waren die - für mich - interessanten Neuerscheinungen im Mai bei den Jugendbüchern und Reihenfortsetzungen. Auf welche freut ihr euch am meisten?

Bei mir kommt nichts vor "Getrieben" und auch "Enders" wird sehnlichst erwartet, aber auch das neue Buch von Anika Beer und "Du liebst mich nicht" möchte ich unbedingt lesen.


Kommentare:

  1. Auf "Enders" freue ich mich ganz besonders. Dank dir steht jetzt auch "Zehn Gründ..." auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen
  2. Also ich freue mich auch tierisch auf "Enders". Außerdem steht schon "Calling Crystal" bereit. Mir haben aber auch die beiden Bände davor super gefallen.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Toller Blog *_*

    Lust auf ggs verfolgen ?

    Lg
    Vanessa

    http://albers-fotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, so ein gegenseitiges-verfolgen-Zeug mache ich eigentlich nicht. So ein Kommentar wirkt natürlich auch nicht glaubwürdig, wenn man dem "tollen Blog" nicht auch so folgt.
      Diese reinen Werbeposts mag ich ehrlich nicht, ich lasse ihn aber mal stehen, um das hier auch nochmal deutlich gesagt zu haben...

      Löschen
  4. Hallo
    Also " Getrieben" ist bei mir schon vorbestellt, da ich den ersten Band nicht übel fand mal schauen wann es eintrudelt im Mai!
    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
  5. Finding Sky ... da ist jetzt schon der 3 Band erschienen?! ö.ö ich bin schockiert... Ich muss mir noch den zweien Band zulegen xD
    Ich weiß nicht mal mehr, um was es im ersten Band ging... ö.ö... geschweige denn, wie ich es bewertet habe xD

    lg Alisia

    alisiaswonderworldofbooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Die Bücher "Böser Traum", "Elixir" und "Falsche Nähe" hören sich wirklich gut an. :)

    LG
    http://welovefashion98ines.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. cooler blog jetz habe ich voll lust meinen sub lehr zu lesen um im mai neue büche rzu kaufen:)

    AntwortenLöschen