Freitag, 8. Februar 2013

Buchverfilmung: Aus "Delirium" wird eine TV-Serie, Hauptrolle besetzt

Vielleicht haben es einige schon gehört, "Delirium", der erste Band der Amor-Trilogie wird ein den USA zur TV-Serie. Ende Januar gab die Autorin Lauren Oliver die Pläne von Fox bekannt

Ich persönlich finde es gut, dass aus "Delirium" ausnahmsweise mal kein Film, sondern eine Fernsehserie gemacht wird, da eine Serie ja einen viel größeren zeitlichen Umfang haben kann, wenn auch eben aufgeteilt auf die einzelnen Episoden. Ich denke, die Welt von "Delirium" hat noch einige Hintergründe und Zusätze zu bieten, womit sie auch eine Serie ausfüllen kann, wenn dazu das Buch möglicherweise auch etwas erweitert werden muss. Das stört mich aber nicht. In Filmen wird mir dagegen viel zu oft zu viel gekürzt, manchmal so viel, dass Kernaussagen des Buches ohne das Hintergrundwissen eines Lesers nicht mehr wirklich rauskommen (können) und dadurch verfälscht werden.

Wie dem auch sei, gestern hat die Autorin eine weitere Information preisgegeben. Die Hauptrolle der Lena - zunächst für die Pilot-Folge - ist vergeben. Emma Roberts wird Lena Haloway spielen. Mir sagt die Schauspielerin nicht viel, aber nach einer kurzen Google-Bildersuche finde ich sie zumindest optisch schon einmal passend und bin mit der Besetzung zufrieden.

Wer jetzt überhaupt nicht weiß, wovon ich gesprochen habe - '"Delirium"? Hä?': Das ist eine Jugendbuch-Trilogie, und zwar eine meiner absoluten Favoriten. Sehr durchdachte Dystopie, tolle Ich-Erzählerin, überraschende Wendungen und sowohl viel Gefühl als auch ordentlich Action. Sehr empfehlenswert. Bisher sind die ersten beiden Bände auf Deutsch erschienen, der dritte Band "Requiem" kommt im März zunächst im englischen Original auf den Markt.

Die Amor-Trilogie (mit Links zu Amazon):
  1. "Delirium" (Nov. 2011, engl. Originaltitel: "Delirium") - Meine Rezension
  2. "Pandemonium" (Nov. 2012, engl. Originaltitel: "Pandemonium") - Meine Rezension
  3. noch nicht bekannt (engl. Originaltitel: "Requiem" - März 2013)

Was sagt ihr zur Schauspielerin, die Lena spielen soll? Findet ihr sie passt zur Rolle? Wie findet ihr es überhaupt, dass aus "Delirium" eine Serie werden soll?

EDIT: Leider hat FOX den Pilot der Serie abgelehnt und diese somit gecancelled. Sehr schade drum, eine "Delirium"-Verfilmung im TV wird es also vorerst NICHT geben.

Kommentare:

  1. Ist das cool!!!!! Delirium als Serie! *-*
    Ja die Schauspielerin passt :)
    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sarah,

    nun das scheint halt der Trend der Zeit zur Zeit zu sein!!

    Ich weiß nicht wirklich, ob ich das gut finden kann/soll. Denn ich finde es persönlich auch mal wirklich schön einfach ein Buch zu lesen ohne im Hinterkopf haben zu müssen..es ist nicht Ende wann kommt der nächste Teil...

    Das muss man z.Z. bei den meisten Büchern immer im Hinterkopf bzw. auch noch im Geldbeutel haben!

    Was mich persönlich als normalo Leserin schon nervt, sorry

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Karin, ohne dich irgendwie angreifen zu wollen: Hast du denn Sinn des Wortes "Serie" hier verstanden? :) Es ist eine Fernsehserie gemeint, keine Serie im Sinne von Trilogie :D ist mir gerade nur aufgefallen und wollte ich mal anmerken ;)

      Ich persönlich finde es gut und freue mich auf die Serie. Mal schauen, ob sie ins Deutsche übersetzt wird, wann es so weit sein wird, und wenn ja, welcher Sender :)

      Löschen
    2. Hallo Karin,

      Annie hat recht, in diesem Fall wird aus dem ersten Band der Trilogie eine Serie (könnte mir vorstellen, dass irgendwann dann auch die Folgebände verarbeitet werden). Die Bücher selbst sind eine Trilogie. Die liegen zur Zeit zwar leider auch echt im Trend, weswegen ich mich mittlerweile auch über jeden guten Einzelband freue, aber zur richtigen Serie wird Delirium zum Glück nur für's Fernseh.

      Löschen
    3. Hallo Sarah,

      nun ich habe das schon verstanden, aber ein Buch dann auch noch mal in Einzelstückchen/Häppchen auf zu teilen,finde ich persönlich immer echt nervig. Das hat es früher mal geben. Aber heute, na ja. Wir werden sehen..

      LG..Karin...

      Löschen
  3. Das klingt cool :D Ich bin schon ziemlich gespannt, steht denn schon fest ab wann die Serie laufen soll? Also ich mein in Deutschland, oder ob die da dann überhaupt laufen wird?
    Ich kenn die Schauspielerin, mir sagte der Name zwar nix aber als ich dann das Bild gesehen habe wusste ich das ich sie kannte xD Ich hab Hundehotel und Wild Child geschaut in denen sie mitspielt und finde sie gar nicht mal so schlecht :D

    GLG JuFax3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Ausstrahlung habe ich noch nichts gefunden. Wahrscheinlich drehen sie jetzt erst mal den Piloten, testen wie der ankommt, dann kommt die Serie und - hoffentlich, hoffentlich, hoffentlich - kommt sie dann irgendwann auch nach Deutschland...

      Löschen
  4. Ich hab auch schon gehört dass Delirium eine Serie wird :) Finde ich auch echt mal eine gute Idee! Die Schauspielerin kenne ich zwar auch nicht, finde sie aber auch optisch passend! Ich bin gespannt auf die Serie :)

    AntwortenLöschen
  5. Von dem Buch habe ich mir viel mehr erwartet und bin jetzt ganz gespannt, ob mich die Serie überzeugen kann.
    Von Emma Roberts habe ich schon ein paar Filme gesehen und ich finde es toll, dass sie die Lena spielt.

    LG May

    AntwortenLöschen
  6. Das Delirium als Serie verfilmt werden soll gefällt mir sehr gut und ich bin schon gespannt ob mich die Serie überzeugen kann.
    Die Schauspielerin finde ich klasse und sie passt optisch direkt in das Bild das ich von Lena habe.

    lg steffi

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die verfilmung absolut klasse.Habe das Buch sehr gern gelesen und freu mich schon auf den 3 Teil.

    AntwortenLöschen
  8. Wie schon erwähnt habe ich erst gestern Pandemonium gelesen. Ich finde die Idee mit einer Serie wirklich toll. In einer Verfilmung würde zu viel von der Geschichte verlorten gehen. Ich habe eigentlich auch kein Problem damit wenn bei einer Serie, die auf einem Buch basiert noch mehr dazu erfunden oder auch verändert wird. Das macht es nur noch interessanter.
    Emma Roberts passt für mich auch ganz gut in die Rolle der Lena.
    Mal sehen was aus der Serie wird und ob sie auch mal im deutschen Fernsehn ausgestrahlt wird.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sarah!

    Danke für die Info. Eine Serie? Das ist doch eine tolle Idee - warum nicht? :)
    Bin sehr gespannt auf die ersten Bilder und Sequenzen.

    Liebe Sonntagsstöbergrüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe die Bücher noch nicht gelesen, aber ich glaube, Emma Roberts ist eine gute Wahl :)

    AntwortenLöschen
  11. hallo, also wann kommt die serie egtl.?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den Beitrag schon vor einiger Zeit editiert. Leider wurde die Serie nach der Pilotfolge vom Sender nicht angenommen und wird daher vorerst doch nicht verfilmt werden.

      Löschen
  12. Wird es nun eine Serie geben oder nicht?
    und wie viele Folgen wurden schon gedreht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der letzte EDIT dieses Post ist meines Wissens nach immer noch aktuell: Die Serie wurde nach einer Pilotfolge vom Sender abgelehnt, es wird also vorerst keine geben.

      Löschen
  13. Also der Pilot läuft jetzt auf Hulu und die wollen sehen wie der ankommt, allerdings kann man den nur eineige Wochen sehen, dann wird er wieder rausgenommen. Ich fand die Pilotfolge super, wenn auch nur auf englisch. Ist echt sehenswert, hoffe es schaune sich genug Fans an, damit die Serie on screen geht.

    AntwortenLöschen