Samstag, 5. Januar 2013

Wünschenswert im Januar: Reihenfortsetzungen

Endlich habe ich mal Zeit gefunden, mich ausführlich den Neuerscheinungen 2013 zu widmen. Ich persönlich fühle mich von der Masse der Verlagsprogramme ja immer ein bisschen überrollt und bin auch nicht der Fan von zu langen Listen (die ja noch länger werden, weil ich doch auch noch ein bisschen meinen Senf dazu geben möchte ;-) ). Trotzdem erscheinen viele neue, interessante Bücher, die ich lesen würde - auch wenn ich allein sicher (leider) nicht alle davon lesen kann...aber vielleicht fühlt sich ja ein Leser davon inspiriert.

Der Übersicht halber habe ich die Neuerscheinungen nach Genre geordnet und werde mehrere (im Januar wahrscheinlich vier) Posts dazu machen. In Zukunft werde ich versuchen, das auch so beizubehalten und die Neuerscheinungen des nächsten Monats immer etwa ab dem 20. des vorherigen Monats zusammenzustellen (drückt mir die Daumen, dass ich das auch schaffe).

Wie dem auch sei, genug Einleitung, wir beginnen heute mit den....

REIHENFORTSETZUNGEN

"Kyria & Reb - Die Rückkehr" von Andrea Schacht - Band 2

Für mich die interessanteste Reihenfortsetzung im Januar , die bei Egmont Ink erscheint. Der erste Band, "Kyria & Reb -Bis ans Ende der Welt", hat bei mir 4 Sterne bekommen.

Erscheinungstermin: 10.01.2013 

Inhalt: "Hinter Kyria liegen vier Monate, in denen sie zum ersten Mal erlebt hat, was es bedeutet, frei zu sein – und in denen sie Reb, dem jungen Rebellen aus dem Untergrund, nähergekommen ist. Seit sie weiß, dass ihr Vater ermordet wurde, setzt sie alles daran, seinen Mörder zu finden. Schon bald muss sich Kyria verstecken, denn sie erfährt immer mehr über die wahren Drahtzieher in New Europe und ihre üblen Machenschaften. Da taucht Reb wieder auf, der ihr Herz erobert hat …" (Quelle: egmont-ink.de)


"Die Ankunft - Cassia und Ky 3" von Ally Condie

Natürlich kommt man auch um diese Neuerscheinung kaum herum. Meine Lieblingsreihe ist "Cassia & Ky" nicht. Der erste Band, "Die Auswahl" bekam 3 Sterne, den zweiten fand ich dann - ganz entgegengesetzt zu den meisten anderen Meinungen, die ich gehört habe - besser: "Die Flucht" hat 4 Sterne bekommen. Nach der Inhaltsangabe des Verlags zu urteilen, wird sich das Ende der Trilogie aber anders gestalten, als ich erwartet hatte. Eine Seuche? Mal sehen...

Erscheinungstermin: 08.01.2013

Inhalt: "In den zerklüfteten Schluchten der Canyons hat Cassia nicht nur ihre große Liebe Ky wiedergefunden – sondern auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Als sich beide der Erhebung anschließen, müssen sie sich jedoch trennen. Ky wird auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet und Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie auf Xander, der als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet. Kann sie sich ihm anvertrauen?
Als eine tödliche Seuche ausbricht und die gesamte Bevölkerung zu vernichten droht, muss Cassia eine Entscheidung treffen …
" (Quelle: Fischer-Verlage)


"Touched - Die Schatten der Vergangenheit" von Corrine Jackson - Band 2

Bei Thienemann erscheint der zweite Band der "Touched"-Trilogie. Der erste Band, "Der Preis der Unsterblichkeit" bekam bei mir "nur" 3 Sterne, aber ich denke, sollte ich das Buch irgendwann in der Hand halten, werde ich weiterlesen.

Erscheinungstermin: 09.01.2013

Inhalt: "Ohne Asher zu sein ...
... ist für Remy unvorstellbar, längst hat sie die Grenze zwischen Heilern und Beschützern überschritten. Liebt ihn allen Widerständen zum Trotz. Doch als ihr Großvater Franc sie bittet, ihn zu besuchen, siegt die Neugier. Wer ist der Mann, vor dem ihre Mutter einst floh und der ihren Vater nie kennenlernte? Asher ist misstrauisch und begleitet Remy. Heimlich. Zunächst scheint alles perfekt – bis eine junge Frau ermordet wird. Eine Heilerin. Wer hat sie verraten? Gerüchte machen die Runde. Dann wird Asher entführt, und Remy kann nichts dagegen tun. Soll sie die Hilfe von Gabriel annehmen, Ashers Bruder, der sie nie wirklich akzeptiert hat?"


"Die Zwölf" von Justin Cronin - Band 2

Ja, Schande über mich, der erste Teil, "Der Übergang" liegt noch ungelesen im Regal, dabei wollte ich ihn soooooo unbedingt lesen. Aber es ist ein Wälzer...und jetzt erscheint schon der zweite. Über den ersten Band habe ich aber nur Gutes gehört, deswegen stelle ich den zweiten schonmal vor. Vielleicht hat von euch schon jemand den ersten Band dieser Endzeit-Trilogie gelesen? Er erscheint bei Goldmann.

Erscheinungstermin: 14.01.2013

Inhalt: "Zu Anfang waren es zwölf Kriminelle, die auf die Todesstrafe warteten. Doch dann wurden sie auserwählt für ein geheimes Experiment. Es sollte den Fortschritt bringen, aus ihnen sollten mehr als nur Menschen werden. Doch es schlug fehl. Jetzt sind es diese Zwölf, die das Leben auf der Erde bedrohen und das Ende der Menschheit bedeuten könnten. Und die letzte Hoffnung ruht auf einem Mädchen. Amy ist die Einzige, die sich der Macht der Zwölf entgegenstellen kann. Aber der Gegner ist stark, und ihre Kraft scheint mehr und mehr zu schwinden …"

"Vom Mond berührt" von Amy Plum - Band 2

Der zweite Band nach "Von der Nacht verzaubert" (3 Sterne bei mir). Ich finde das violette Cover sehr schön - besser als das Grün des ersten - und ich werde es bestimmt auch lesen, auch wenn es nichts ist, was ich sehnsüchtig erwartet habe.

Erscheinungstermin: 16.01.2013

Inhalt: "In Kates Leben ist nichts mehr, wie es einmal war. Vincent und sie scheinen die Probleme überwunden zu haben, die sein Dasein als Revenant mit sich bringt. Als ihre Liebe zueinander stärker wird, drängt sich allerdings eine Frage auf: Wie sollen sie zusammenbleiben, wenn es Vincents Schicksal ist, immer wieder sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten? Vincent hat zwar einen Weg gefunden, nicht mehr sterben zu müssen, aber der Preis dafür ist hoch. Kate kann und will es nicht ertragen, ihn derart leiden zu sehen, und sucht nach einem Ausweg aus dieser Situation. Doch dann tauchen plötzlich die skrupellosen Feinde der Revenants wieder auf und Kates Pläne drohen zu scheitern. Wird Vincents und ihre Liebe stark genug sein, um alle Hindernisse zu überwinden?" (Quelle: Loewe-Verlag)


Und zum Schluss ein Buch mit vielen Fragezeichen:


"URBAT - Gefährliche Gnade" von Bree Despain (Band 3)

Bei Amazon wird es für den 17. Januar angekündigt - mit Aufbau-Cover, aber Ueberreuter als Verlag - und auch im Katalog des Ueberreuter-Verlags (der ja in einigen Bereichen mit Aufbau kooperiert) ist es zu finden - allerdings im "Aufbau"-Teil. Im Programm vom Aufbau-Verlag selbst habe ich es aber nicht finden können, auch nicht auf der Autorenseite des Verlags und nicht auf der Homepage des Buches. Tja, kommt es, kommt es nicht? 
Anscheinend ja, nur nicht beim Aufbau-Verlag, sondern bei Ueberreuter und zwar am 21.01 - ich habe mich erkundigt ^^. Leider findet man aber auch dort auf der Homepage kein Buch... Ich habe bisher zwar nur den ersten Band gelesen, den fand ich aber gut. Die Trilogie verdient doch ein bisschen mehr Aufmerksamkeit...

Erscheinungstermin: 21.01.2013

Inhalt: "Während Grace mit dem Fluch des Werwolfs kämpft, der durch ihre eigenen Adern pulsiert, muss Jude unter Beobachtung gefangen gehalten werden. Grace’ Mutter ist mittlerweile in einer Anstalt für psychisch Kranke und Daniel in der Gestalt des weißen Wolfes gefangen. Caleb will die Situation ausnutzen und strebt die Herrschaft über das Rudel an. Grace ist die Einzige, die ihn stoppen kann. Wenn sie versagt, liegt ein lebenslanger Fluch auf ihr und ihrer Familie. Die alles entscheidende Schlacht steht bevor …" (Quelle: Amazon.de)


Das waren die Reihenfortsetzungen im Januar. Ist was für euch dabei? Was werdet ihr auf jeden Fall lesen, oder werdet ihr eine Reihe möglicherweise aufgeben? Fehlt eurer Meinung nach noch eine wichtige Fortsetzung - vielleicht auch eine, von der ich dringend noch den ersten Band lesen sollte?

Kommentare:

  1. Ich muss gestehen, dass ich noch von keinem Buch den ersten Teil gelesen habe ;-)!

    AntwortenLöschen
  2. Eine Freundin von mir schwört auf "Der Übergang". Sie liebt dieses Buch einfach nur, hat es allerdings auch auf englisch gelesen.

    Auf die Fortsetzung von Kyria und Reb freue ich mich am meisten :)

    LG
    Hannah

    AntwortenLöschen
  3. Der Übergang liegt auch ungelesen bei mir rum. Da sollte ich mich wohl ranhalten :D

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen