Mittwoch, 5. Dezember 2012

Neuzugänge: Meine monochromen Freunde

In letzter Zeit halte ich mich mit Neuzugängen wirklich zurück - es waren in den vergangenen Monaten einfach so viele, dass ich mit dem Lesen gar nicht hinterher komme. Deswegen sind es heute auch nur drei und zwei davon muss ich gar nicht lesen...die kenne ich nämlich schon ;-).


Der aufmerksame Leser meines Blogs wird sie vielleicht auch sofort erkannt haben: "Daughter of Smoke and Bone" von Laini Taylor und "Bis das Feuer die Nacht erhellt" von Becca Fitzpatrick habe ich schon gelesen und auch schon rezensiert. Allerdings waren es ein Wanderbuch und ein Buch aus der Bibliothek, so dass ich sie noch nicht zu Hause im Regal hatte. Seitdem habe ich daher auf gute Tauschangebote gelauert und konnte sie jetzt beide in hervorragendem Zustand - fast wie neu - ergattern. Und auch wenn ich sie schon kenne, möchte ich sie trotzdem nochmal vorstellen und meinen Lesern empfehlen. 

"Daughter of Smoke and Bone" ist ein - wie ich finde vergleichsweise reifer - Jugend-Fantasyroman, der besonders durch eine fast als poetisch zu bezeichnende Sprache heraussticht. Für mich ein absolutes Must-Read 2012. Meine Rezension findet ihr *HIER*

"Bis das Feuer die Nacht erhellt" ist bereits der zweite Teil der "Engel der Nacht"-Reihe von Becca Fitzpatrick. Die Protagonistin ist zwar eine Jugendliche, die Reihe wird aber nicht als Jugendbuch-Reihe geführt, was ich auch, trotz ihrer großen Ähnlichkeit zu typischen Jugendroman-Reihen, nicht tragisch finde. Sie ist eher düster und gerade die Leser, die auf den etwas böseren Typen stehen, sollten sich die Reihe mal anschauen. Ich finde sie wirklich gut. Im März erscheint übrigens der dritte Band, "Rette mich", bei Page & Turner. Wer Cliffhanger nicht mag, könnte mit dem Leser auch noch bis dahin warten...
Meine Rezensionen zu *BAND 1* und *BAND 2*.

So und jetzt zu meinem dritten Neuzugang - eine echte Premiere. "Sternenfeuer - Vertraue niemandem" von Amy Kathleen Ryan ist die Forsetzung von "Gefährliche Lügen", das ich vor ein paar Monaten gelesen habe (*REZENSION*), und es ist das allererste Buch, dass ich nach längerem Zögern direkt beim Verlag als Rezensionsexemplar angefragt habe, einfach weil ich den ersten Teil so grandios fand. 

Jedenfalls war der Knaur-Verlag auch direkt so nett, mir eines zu schicken, wofür ich mich ganz herzlich bedanken möchte... Es ist jetzt da und es sieht so toll aus. Ich freue mich schon drauf.



Wie so oft habe ich die Bücherfür weitere Informationen zu den entsprechenden Verlagsseiten verlinkt.

Wie findet ihr meine Neuzugänge?

PS: Und warum das monochrom in der Überschrift? Ich finde sie alle drei sehr schön gestaltet, aber als ich sie zum Fotoshooting versammelt hatte, fiel mir auf: Die sind ja alle drei blau! Farblich war ich heute also wirklich nicht sehr abwechslungsreich...


Kommentare:

  1. Wooow da hast du ja tolle Neuzugänge. Habe noch keins dieser Bücher gelesen aber viel Gutes gehört.
    Viel Spaß beim Lesen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Haha xD Sternenfeuer ist heute auch bei mir angekommen =)

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, sie sind alle blau-silbern *g*. Ich schaue mir mal die Engel-Der-Nacht-Reihe näher an...

    AntwortenLöschen
  4. So viel schönes blau! :-). Ich habe leider noch keins der Bücher gelesen und auch noch keinen der Vorgänger, aber ich glaube, ich muss sie bald mal lesen :-).

    Lieben Gruß
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Daughter of Smoke and Bone und Bis das Feuer die Nacht erhellt,habe ich gelesen.
    Ich finde blau sehr schön.

    LG May

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen im Regal nebeneinander bestimmt auch total chic aus ;) ich kenn davon bisher nur das mittlere.
    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. bis das feuer die nacht erheltt ist so gut! lese es am besten zuerst!!!!♥
    du wirst es lieben!!!


    LG Mirror

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es doch schon gelesen ;-). Es kommt ins Regal und wartet auf Band drei...

      Löschen