Dienstag, 10. Juli 2012

Neue Challenges braucht die Sarah. ;-)

Ich habe beschlossen, wieder an ein paar Challenges teilzunehmen. Die Sommerrätsel-Challenge von Favola hatte ich ja schon vorgestellt, die Debütautoren-Challenge von lovelybooks (bei der ich ein bisschen hinterher hinke) läuft auch noch bis Anfang nächsten Jahres...aber das reicht nicht. 

Deswegen habe ich mir die folgenden beiden Challenges ausgesucht, an denen ich in Zukunft gerne teilnehmen und jetzt kurz vorstellen möchte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aufgaben-Challenge von Seitenakrobation


Zeitraum: Diese Challenge beginnt am 01.08.2012 und endet am 31.07.2013.

Idee: Die Teilnehmer werden in zwei Teams aufgeteilt.
Jeden Monat werden vier Aufgaben plus eine Bonusaufgabe gestellt, für deren Erfüllung wie folgt Punkte gesammelt werden können.
  • 1 Punkt für eine erledigte Aufgabe
  • 5 Punkte wenn ihr alle 4 Aufgaben erledigt habt
  • 5 Punkte für die Bonus-Aufgabe 
Punkte werden für das Team, wie auch für sich selbst, gesammelt. Am Ende gibt es zwei Buchpakete zu gewinnen, eins für den Teilnehmer mit den meisten Punkten, eins für eine ausgeloste Person aus dem Team, mit den meisten Punkten.

 *Weitere Informationen*

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Chaos-Challenge von Lisas Bücherchaos


Zeitraum: Diese Challenge beginnt am 15.07.2012 und endet am 15.02.2013.

Idee: Aus 30 Vorgaben müssen 15 ausgewählt und erfüllt werden. Zu jeden Buch, das für die Challenge gewertet wird, muss eine Rezension geschrieben werden.
Hier die 30 Vorgaben, die 15 fett geschriebenen sind die, die ich jetzt erstmal ganz unverbindlich für mich ausgesucht habe.
  1. …lese ein Buch, dessen Cover grün ist.
  2. ...lese ein Buch, in dem es um Engel geht.
  3. …lese ein Buch, dass über 500 Seiten hat. 
  4. …lese den zweiten Band einer Reihe. 
  5. …lese ein Buch, auf dessen Cover größtenteils ein Auge ist.
  6. …lese ein Buch, dessen Cover Orange ist.
  7. ...lese ein Buch dessen Autor in seinem Nachnamen ein O und ein I trägt.
  8. ...lese ein Buch dessen Titel 7 Buchstaben lang ist.
  9. ...lese ein Buch dessen Autor ein längeren Vornamen als Nachnamen hat.
  10. …lese ein Buch, das der erste Teil einer Trilogie ist.          
  11. …lese ein Buch, dass unter 300 Seiten hat. 
  12. …lese ein Buch, auf dessen Cover ein Symbol ist.
  13. ...lese ein Buch in dessen Titel ein Tiername vorkommt, ob deutsch oder englisch ist egal.
  14. …lese ein Buch, dessen Cover dunkelblau ist. 
  15. …lese ein Buch, das der dritte Teil einer Reihe/ letzte einer Trilogie ist. 
  16. …lese ein Buch, auf dessen Cover eine blonde Frau ist. 
  17. …lese ein Buch, auf dessen Cover ein Tier ist. 
  18. ...lese ein Buch, das 2010 erschienen ist.
  19. …lese ein Buch, in dem es um Elfen geht. 
  20. …lese ein Buch, in dem es um Vampire geht. 
  21. …lese ein Buch, auf dessen Cover ein Mann ist. 
  22. …lese ein Buch, das von einer deutschen Autorin geschrieben wurde. 
  23. …lese einen Einzelband.
  24. ...lese ein Buch auf dessen Cover Feuer zu sehen ist.
  25. ...lese ein Buch, das 2011 erschienen ist.
  26. …lese ein Buch, dessen Cover Rot ist.
  27. ...lese ein Buch, dessen Cover/ Schutzumschlag geprägt ist. 
  28. ...lese ein Buch dessen Autor ein B in seinem Vornamen trägt.
  29. ...lese ein Buch, das mehr als 700 Seiten hat.
  30. ...lese ein Buch, das schon verfilmt wurde. 
 *Weitere Informationen*

  Die Vorauswahl habe ich natürlich teilweise ein bisschen mit Blick auf die Bücher gelesen, die ich für die nächsten Monate so eingeplant habe. Zum Beispiel habe ich "Verraten" von Lili St. Crwo zu Hause, was der zweite Teil einer Reihe ist, und es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn ich "In deinen Augen" von Maggie Stiefvater in dieser Zeit nicht lesen würde (ich freue mich schon so sehr auf dieses Buch). "Dornenkuss" von Bettina Belitz wäre natürlich auch ein dritter Teil einer Trilogie. Steht im Regal, aber die Wahrscheinlichkeit, dass ich es zum zweiten Mal ungelesen in die Bibliothek zurückbringe ist aktuell größer, als die, dass ich es lesen werde ;-).
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aktualisiert wird dann immer auf der Challenge-Seite und/oder im Monatsrückblick.
 

Kommentare:

  1. Hi,
    an der Chaos-Challenge nehme ich auch teil - finde das immer ziemlich motivierend, vor allem wenn es hilft den SuB ein bisschen abzubauen ^^

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist ja eine interessante Challenge :))
    Und ja ich weiß schlimmes Video :-D

    AntwortenLöschen