Mittwoch, 27. März 2013

Wünschenswert im April: Thriller/Krimis

Leute, Leute, Leute. Fast hätte ich ihn vergessen. Den letzten "Wünschenswert"-Post für den April.
Nach folgenden beiden Rubriken....

und

fehlen natürlich noch die...

KRIMIS und THRILLER



Dieser Thriller erscheint bei Knaur als Taschenbuch für 8.99 €. Das Cover begeistert mich nicht besonders, aber der Inhalt klingt spannend. Was ist das für eine Frau, um die es da geht? Eine interessante Idee.

Erscheinungsdatum: 02. April 2013

Inhalt: "Clymene O’Riley, eine attraktive Blondine, gibt den Ermittlern Rätsel auf. Sie ist wegen Mordes an ihrem Ehemann verurteilt worden, doch man weiß nicht einmal ihren richtigen Namen. Das FBI vermutet, dass sie bereits früher ihre Ehemänner ermordet haben könnte. Die Forensikerin Diane Fallon nimmt die Ermittlungen auf." (Quelle: Knaur)







Eine Mischung aus Zukunftsvision und Thriller, die in diesem Monat bei Knaur als Hardcover für 16.99 € erscheint. Ich könnte mir vorstellen, dass das auch was für Dystopie-Fans ist, denn die Welt, welche die Autorin sich hier ausgedacht hat, scheint mir in diese Richtung zu gehen. Spannend, spannend. Und ein tolles Cover - nicht so gelungen wie das englische, das auch viel mehr nach SciFi aussieht, aber immernoch gut. Es handelt sich übrigens um einen Reihenauftakt und ist das Debüt der Autorin. Vermutlich hätte ich es ebenso gut zu den Jugendbüchern oder zu den Science-Ficiton-Büchern packen können, aber da Knaur keine Altersempfehlung angibt und "Thriller" auf dem Cover steht, ist es jetzt hier.

Erscheint am: 02. April 2013

Inhalt: "In einer Zukunft, in der jeder Mensch einen Doppelgänger hat, darf nur einer von ihnen überleben. Die beiden Betroffenen haben genau einen Monat Zeit, den jeweils anderen zu töten. Weigern sie sich, werden beide von der Regierung eliminiert. West Grayer ist die letzte Überlebende ihrer Familie und arbeitet als staatlich legitimierte Auftragskillerin. Eigentlich sollte es also kein Problem sein, ihre Doppelgängerin zu töten. Doch als sie ihr gegenübersteht, versagt Wests ansonsten so vorbildliche Zielsicherheit. Erst, als ihre Gegnerin ihre große Liebe Chord ins Visier nimmt, stellt West sich dem Duell auf Leben und Tod." (Quelle: Knaur)



Bei diesem gruselig aussehenden Buch, das gebunden für 18.99 € bei Penhaligon erscheint, handelt es sich um einen Mystery/Horror-Thriller. Sieht schon nach schlaflosen Nächten und üblem Kopfkino aus, oder? Finde ich auf jeden Fall sehr interessant.

Erscheint am: 22. April 2013

Inhalt: "Ohne zu zögern schreitet Sarah Owen ein, als zwei brutale Schläger eine alte Dame malträtieren. Doch da kann die junge Londoner Bankangestellte noch nicht ahnen, auf welches Abenteuer sie sich einlässt: Die Überfallene ist die Hüterin eines uralten Schwertes – eines von 13 Heiligtümern, die geschaffen wurden, um die Menschheit vor Dämonen zu beschützen. Die sterbende Frau fleht Sarah an, das Schwert rasch zu seinem neuen Hüter zu bringen. Denn irgendjemand zieht eine Spur des Blutes durch ganz England, ermordet die Hüter und raubt alle Heiligtümer, um so die Pforten zur Hölle zu öffnen – und die ganze Welt ins Chaos zu stürzen ..." (Quelle: Penhaligon)



Dieses Buch mit dem leuchtend gelben Auge erscheint bei Rowohlt Polaris und zwar als Hardcover für 14.95 €. 

Erscheint am: 02. April 2013

Inhalt: "Ed Sieveking schreibt Horrorromane. Sein Leben ist mindestens so gruselig wie seine Bücher: unerbittlich verfolgen ihn die Geister der Vergangenheit. Richtige Geister. Geister, die er allzu deutlich sehen kann.
In London sucht Ed Inspiration für ein neues Projekt. Doch er findet etwas anderes: Auf einer Bootsparty auf der Themse lernt er die schöne und unnahbare Andeanna kennen. Sie verschweigt Ed vieles, doch etwas findet er bald heraus: Sie ist die Frau des «Türken» Mikis Menderes. Und der ist einer der berüchtigsten Gangsterbosse der Stadt.
Ed weiß, Andeanna zu lieben, könnte tödlich sein. Denn auch er ist nicht der, der er zu sein vorgibt. Und der Türke ist kein Fremder für ihn ...
" (Quelle: Rowohlt Polaris)



Der neue Thriller von Ursula Poznanski erscheint im April bei Wunderlich, als Hardcover für 16.95 €. Ich habe ja erst ein einziges Buch der österreichischen Erfolgsautorin gelesen und das auch erst vor kurzem, den Auftakt zu ihrer Dystopie-Trilogie, "Die Verratenen", aber das hat mir schon sehr gut gefallen, also vielleicht versuche ich es auch mal mit einem Thriller von ihr...

Erscheint am: 02. April 2013


Inhalt: "Zwei Tote in Salzburg. Sie stranguliert, er erschossen. Die Tat eines zurückgewiesenen Liebhabers?
Aber die beiden scheinen zu Lebzeiten keinerlei Kontakt miteinander gehabt zu haben. Oder täuscht der erste Blick? Das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger ist ratlos. Aber Beatrice mag die Sache nicht auf sich beruhen lassen und verfolgt die Spuren, die die Toten im Internet hinterlassen haben. Auf Facebook wird Beatrice fündig: Beide waren dort Mitglieder in einem Forum, das sich ausgerechnet mit Lyrik befasst. Gedichte werden hier mit stimmungsvollen Fotos kombiniert und gepostet. Ganz harmlos.
Ganz harmlos?
Bald ahnt Beatrice, dass die Gedichte Botschaften enthalten, die nur wenige Teilnehmer verstehen. Düstere Botschaften, in denen es um Angst und Tod geht. Und dann stirbt eine der Lyrik-Liebhaberinnen...
" (Quelle: Wunderlich)



Ein neuer Science-Fiction-Thriller vom "Daemon"-Autor Daniel Suarez - das erinnert mich daran, dass ich den "Daemon"-Nachfolger, "Darknet" immer noch nicht gelesen habe. Sein neues Werk erscheint jedenfalls als Taschenbuch für 12.99 € bei  rororo und das Cover finde ich ziemlich genial.

Erscheint am: 02. April 2013

Inhalt: "Blutiger Drohnenangriff auf eine Pilgerstätte im Irak. Ein weiterer Angriff trifft eine kalifornische Universität. Die Biologin Linda McKinney ahnt nichts davon: Sie erforscht gerade eine besonders aggressive Spezies afrikanischer Ameisen, als sie mitten im Dschungel gekidnappt wird. Ihr Entführer heißt Odin, und er hat ihr offenbar das Leben gerettet. Wer sind die Mächte, die Lindas Forschungen zur Schwarmintelligenz unterdrücken wollen? Während sich in den USA grauenhafte Bombardements häufen und in den hintersten Winkeln des Planeten Millionen fliegender Tötungsmaschinen vom Band laufen, macht sich das Team um Odin und McKinney daran, die Menschheit vor der Vernichtung durch ihren eigenen technologischen Fortschritt zu retten …" (Quelle: rororo)



Dieser Thriller (ich liebe das Cover) erscheint bei Goldmann als Taschenbuch für 9.99 €. Ansonsten klingt das ganze nach einer recht "normalen" Thriller-Handlung, was ja aber nicht schlechtes sein muss. 

Erscheint am: 15. April 2013

Inhalt: "Charlotte wird vom Hämmern an der Tür geweckt. Plötzlich stürmt die Londoner Polizei herein und verhaftet ihren Verlobten: Wegen des Mordes an einem Nachtklubbesitzer. Charlotte weiß, dass dies ein schrecklicher Irrtum sein muss. Doch alle Beweise sprechen gegen Dan, der sich unerklärlicher Weise in Schweigen hüllt. Charlottes letzte Hoffnung ruht auf der jungen Kellnerin Keisha. Sie war an jenem Abend auch in dem Klub, doch sie fürchtet, alles zu verlieren, wenn die Wahrheit ans Licht kommt. Zwischen beiden Frauen steht DC Matthew Hegarty, der sich in Charlotte verliebt und schließlich nicht mehr weiß, was er glauben soll …" (Quelle: Goldmann)



Ebenfalls bei Goldmann erscheint als Taschenbuch für 8.99 € "Todesdrang". Gerade mochte ich ein Goldmann-Cover, dieses hier finde ich dafür grausam langweilig. Wirklich. Dieser Psychothriller verdankt einfach nur seinem Klappentext, dass ich ihn interessant finde. Und den hätte ich fast nicht gelesen, denn eigentlich achte ich ja gerade bei Krimis/Thrillern auf Cover - davon gibt es einfach jeden Monat so viele, irgendwie muss man eine Vorauswahl treffen...

Erscheint am: 15. April 2013

Inhalt: "Ein blutiger Amoklauf erschüttert Koblenz: In blinder Wut richtet der Eigentümer einer Softwarefirma seine Angestellten mit mehreren Schüssen hin. Sein Motiv bleibt rätselhaft. Einige Tage später loggt sich Dirk Bukowski, erfolgreicher Filialleiter einer Bank und glücklicher Familienvater, in ein soziales Netzwerk ein, als in einem Fenster plötzlich die Worte „Wünsch dir was!“ aufblinken. Dirk glaubt an einen harmlosen Werbegag und tippt nichts ahnend „Ich habe bereits alles!“ in die darunterliegende Eingabezeile. Und schon bald darauf beginnt der schlimmste Albtraum seines Lebens …" (Quelle: Goldmann)



Dieser Thriller erscheint bei Limes, gebunden mit Schutzumschlag für 19.99 €. Es handelt sich dabei um den neusten Teil der Maura-Isles-&-Jane-Rizzoli-Reihe, von denen ich leider noch keinen Band gelesen habe - weil ich einfach noch kein einziges Buch der Autorin gelesen habe. Der Schwerpunkt soll ja bei ihr auf der Gerichtsmedizin liegen, was ich eigentlich schon interessant finde...

Erscheint am: 26. April 2013

Inhalt: "Sie sind die einzigen Überlebenden schrecklicher Familientragödien. Erst wurden ihre Eltern und dann obendrein die Pflegefamilien brutal ermordet. In Abendruh, einem Internat in der Abgeschiedenheit Maines, sollen sie ihre Sicherheit wiedergewinnen und in ein normales Leben zurückfinden. Doch obwohl die Schule hermetisch gesichert ist, kommt es zu höchst beunruhigenden Vorfällen, und drei Jugendliche bangen um ihr Leben. Maura Isles, die eine persönliche Verbindung zu Abenruh hat, ist vor Ort, als die Bedrohung eskaliert …" (Quelle: Limes)



Auch bei blanvalet erscheint in diesem Monat ein Thriller und zwar als Taschenbuch für 9.99 €. Es geht wohl ein wenig in Richtung Action-Thriller. Klingt ein bisschen nach Geheimbünden und sowas in der Richtung. Nicht uninteressant.

Erscheint am:  15. April 2013

Inhalt: "Während Julia Álvarez die berühmte Kathedrale in Santiago de Compostela restauriert, erhält sie eine schreckliche Nachricht: Ihr Mann Martin Faber wurde in der Türkei verschleppt, und sie könnte das nächste Opfer sein. Denn die Entführer wissen, dass Julia im Besitz eines wertvollen antiken Steins ist und sie allein die Macht hat, seine verborgene Kraft zu aktivieren – was fatale Folgen für die Menschheit haben würde. Das wissen auch der amerikanische Geheimdienst … und Martin. Schon bald fragt sich Julia, welche Rolle er im Wettlauf um die Macht des Steins wirklich spielt …" (Quelle: blanvalet)



Noch ein Thriller von blanvalet. Erscheint als Taschenbuch für 9.99 €. Geschrieben von einer Dänin, spielt aber wohl in Afrika...

Erscheint am: 15. April 2013

Inhalt: "Als Caroline Kayser zu ihrem Chef beordert wird, ahnt sie nichts Gutes. Doch statt der Kündigung, mit der sie gerechnet hat, erhält sie den Auftrag, die kenianische Niederlassung ihres Ölkonzerns aufzusuchen und den Gerüchten nachzugehen, die dort den Ruf des Unternehmens zu zerstören drohen. Denn in der Umgebung der Firma geht ein weißer Schatten um, der in der Nachbarsiedlung eine tödliche Spur hinterlässt …" (Quelle: blanvalet)





So, das war's. Bei mir sehen ja "Ich oder du", "Todesdrang" und "Kill desicion" am weitesten oben auf der Wunschliste. Und bei euch?

Kommentare:

  1. Halli hallo
    Also " Blinde Vögel", aber da will ich zuerst abwarten wie mir " Fünf" gefällt liegt ja noch auf meinem SUB.
    Und natürlich "Abendruh" da ich diese Reihe sammle, obwohl ich kann dann immmer ohne Probleme abwarten bis die Tb. Ausgabe draussen ist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade bei Thrillern und Krimis kann ich auch immer gut aufs TB warten. Ich finde, das reicht eigentlich für das Genre, immerhin lese ich die nicht so oft.

      Löschen
  2. Die Rizzoli & Isles Bücher sind total super! Kann ich dir nur empfehlen!

    AntwortenLöschen
  3. Da gibt es ja wieder supertolle Neuerscheinungen! Ich bin ja eh immer für Jugendbücher :D
    Ja- kitschig sind die Cover von "Mein Sommer nebenan" allemal, aber ich hoffe auf die Geschichte ^^
    Mal sehen, ob es nicht so 0815 ist. Wünschenswer wäre es. Das schlichtere Cover von Corina Bomanns Roman ist wirklich viel schöner. Tja, wenn der Leser entscheiden könnte ;)

    LG, Fina

    AntwortenLöschen