Montag, 4. März 2013

Monatsrückblick Februar

Der Februar war für mich eigentlich ein ganz guter Lesemonat - auch wenn ich eine Woche krank war und in dieser kaum ein Buch in die Hand genommen habe.

BÜCHER


  1. ‟Feuer der Götter“ von Stefanie Simon (5 Sterne)
  2. ‟Die Rache des Chamäleons“ von Ake Edwardson (3 Sterne)
  3. ‟Godspeed – Die Reise beginnt“ von Beth Revis (4 Sterne)
  4. ‟Timeless“ von Alexandra Monir (4 Sterne)
  5. ‟Bewusstlos“ von Sabine Thiesler (2 Sterne)
  6. ‟Das Labyrinth erwacht“ von Rainer Wekwerth (voraussichtlich 5 Sterne)
  7. ‟Der Sarg“ von Arno Strobel (voraussichtlich 4 Sterne)
  8. ‟Kirschroter Sommer“ von Carina Bartsch (voraussichtlich 2 Sterne)
  9. ‟Ashes – Tödliche Schatten“ von Ilsa J. Bick (voraussichtlich 4 Sterne)

Insgesamt: 9 Bücher mit 3879 Seiten

Das sind genauso viele Bücher wie im Januar, allerdings 560 Seiten mehr. Da habe ich wohl ein paar dickere Bücher erwischt....
Die noch ausstehenden Rezensionen sind in Teilen schon geschrieben und kommen dann in den nächsten Tagen.

HÖRBÜCHER

0 + ein angefangenes

TOP und FLOP

Zweimal habe beziehungsweise werde ich für ein Buch aus dem Februar 5 Sterne vergeben und als Monatshighlight küre ich davon mit knappem Vorsprung


"Das Labyrinth erwacht" von Rainer Wekwerth 
Die Rezension kommt noch.

Beim Flop ist es ein bisschen einfacher. Zwar war mein Monat insgesamt eher durchwachsen und ich habe (bzw. werde) zweimal 2 Sterne vergeben. Allerdings das eine Mal nur knappe 2 Sterne und das andere Mal gute 2 Sterne, die knapp am 3. Stern gescheitert sind. Insofern fällt es mir leicht den in meinen Augen schwachen Thriller...


"Bewusstlos" von Sabine Thiesler
zum Flop des Monats zu küren.



Das war mein Lesemonat Februar 2013 - Wie war euer?


Kommentare:

  1. Wow, da hast du aber tolle Bücher gelesen und so viele :)
    Ich lese gerade "Das Labyrinth erwacht" und mir fehlen nur noch 100 Seiten, ich bin ultra begeistert. Das ist so spannend!

    LG Lielan ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaah ganz vergessen, mich wunderts dass du Kirschroter Sommer nur 2 Sterne geben wirst. Ich habe es selbst noch nicht gelesen, aber die Flut an 5 Sterne Rezensionen zu diesem Buch ist mir schon aufgefallen :D.

      Löschen
    2. Ja, die sind mit auch aufgefallen. Ich habe es ja auch noch in einer Leserunde gelesen und so viele waren so begeistert...aber ich sehe in dem Buch einfach nichts großartiges und war sogar echt genervt und gelangweilt. Die Rezension kommt im Laufe der Woche...

      Löschen
    3. aber der zweite Band soll dann wirklich gut sein
      Butterblume von Butterblümchens Bücherkiste hat Kirschroter Sommer auch nur 3 Punkte gegeben und fand Türkisgrüner Winter dann total toll & hat 5 Punkte vergeben.
      Hab die Bücher noch nicht gelesen und bin grad echt gespannt, ob ich den ersten Teil mögen werde oder nicht

      lg. Tine =)

      Löschen
    4. Ja, genau. Die Bewertungen bei Butterblümchens Bücherkiste habe ich auch gesehen. Allerdings bin ich gerade nicht mehr besonders scharf auf den zweiten Band. Ich habe ihn nicht und anschaffen werde ich ihn auch nicht. Vielleicht mal aus der Bibliothek leihen...

      Löschen
  2. Mein Lesemonat war für mich mit 5 Bücher sehr gut, da nebenbei noch die Vorabiklausuren laufen. Von denen hatte ich dreimal 3 Wolken, einmal 4 Wolken und mein Monatshighlight war "City of Glass" von Cassandra Clare mit 5 Wolken :)

    Freuen wir uns auf den März und schauen wir, was wir da so gelesen bekommen :)

    Liebe Grüße Katja :)

    AntwortenLöschen
  3. "Das Labyrinth erwacht" habe ich Samstag erst in den Händen gehalten und dann wieder weggelegt. Jetzt ärger ich mich total :D
    Scheint wirklich ein sehr gutes Buch zu sein...

    AntwortenLöschen
  4. "Das Labyrinth erwacht" scheint ja echt gut zu sein... Man hört nur Positives :D

    Toller Monat! :)

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, du bist glaube ich die erste Bloggerin, die "Kirschroter Sommer" genauso wie ich nicht so toll fand wie alle anderen. Bei mir sind es drei Punkte geworden, aber nicht mehr & nicht weniger. Emely verhält sich einfach grauenhaft ;) Band 2 ist allerdings viel, viel, viel besser, kann ich dir nur ans Herz legen!
    Ansonsten wünsche ich dir einen erfolgreichen März!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bist du schon die zweite, die den ersten weniger gut, den zweiten aber deutlich besser fand. Butterblümchens Bücherkiste hat es ähnlich bewertet. Ich habe ja zwischendurch auch noch drüber nachgedacht, ob es einen dritten Stern bekommen kann, aber dazu war's mir dann am Ende für einen Liebesroman ein bisschen zu wenig.

      Löschen
  6. Oh man ~
    Ich muss auch endlich "Das Labyrinth erwacht" zuende lesen xD
    Ich bin das irgendwie scjon voll lange dran, weil ich einmal eine Zeit hatte wo ich so viel gelesen hab und dann so bei dem Buch als ich so mittig etwas weiter hinten war hab ich ne "kurze" Pause gemacht die immer länger wurde xD
    Aber das Buchg ist auch jeden Fall empfehlenswert!

    LG Toubi

    AntwortenLöschen