Donnerstag, 28. Juni 2012

Top Ten Thursday: Braune Bücher

Ist schon wieder Donnerstag? Scheint so.

Und wie jeden Donnerstag gibt es bei Alice wieder den "Top Ten Thursday".


Thema heute
 10 braune Bücher

und hier ist die Ausbeute aus meinem Regal...


von links oben nach rechts unten sind das:

  • "Biss zum Ende der Nacht" von Stephenie Meyer (schlechtestes Ende einer Reihe ever!)
  • "Hyddenworld - Der Frühling" von William Horwood (ich wünschte, ich hätte es nicht gelesen)
  • "Birthmarked" von Caragh O'Brien (in deutsch gelesen und nur wegen des Covers in englisch gekauft)
  • "Eragon - Die Weisheit des Feuers" von Christopher Paolini (ungelesen)
  • "Confusion" von Neal Stephenson (ungelesen)
  • "World without End" von Ken Follett ("The pillars of the earth" fand ich viel besser)
  • "Die Hüter der Rose" von Rebecca Gablé (von oben sieht man es gar nicht so sehr, aber es ist in meiner Handtasche mal schwimmen gegangen...)
  • "A Game of Thrones" von George R.R. Martin (Teil 1...ich pausiere die Reihe seit Monaten am Ende von Teil 3)
  • "Der Medicus" von Noah Gordon (kennt fast jeder, aber bei mir ist es ungelesen)
  • "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak (auch ungelesen)


So, ich muss sagen, die "braunen Bücher" diese Woche sind mir gar nicht so schwer gefallen...nächste Woche soll es allerdings "lila Bücher" geben und da fällt mir spontan nur ein einziges ein...wenigstens ist meine Wand ein bisschen lila *g* - genau genommen "Brombeere".


Kommentare:

  1. Eragon ist auch in meiner Liste zu finden. Eine schöne Liste :)
    LG Marie

    AntwortenLöschen
  2. "Der Medicus" habe ich auch noch nicht gelesen, vielleicht schmöker ich mal rein, ich glaub, ich hab es mal im Haus meiner Eltern gesehen.
    Und "Die Bücherdiebin" musst du lesen! Wirklich ein wahnsinnig tolles Buch! Aber das hast du sicher schon von vielen gehört :D
    Liebe Grüße, muselmu :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich tatsächlich schon oft gehört. Deswegen habe ich es auch gekauft...aber irgendwie schleich ich seitdem nur drum herum und wage mich noch nicht wirklich ran...aber bestimmt bald. Soll ja auch sehr traurig sein, habe ich gehört.

      Löschen
  3. Eragon hätte ich auch auf meine Liste tun können, aber da ich diesen Band noch nicht gelesen habe, ist es egal, dass ich ihn übersehen habe. 10 sind ja trotzdem zusammengekommen.
    Bei Hyddenworld hat mir schon die Leseprobe nicht gefallen und darum habe ich es mir trotz super-schönem Cover nicht gekauft.
    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hyddenworld habe ich zum Glück auch nicht gekauft, sonst hätte ich mich glaube ich noch mehr geärgert. Ich habe es bei einer Leserunde bei Lovelybooks gewonnen. Ich denke sonst hätte ich es auch nicht zu Ende gelesen. Zwischendurch war die Geschichte zwar ganz nett, aber auch furchtbar wirr und langatmig ohne Ende...

      Löschen
  4. "Der Medicus" hatte ich auch mal :-) Leider nicht mehr, weil es mir nicht ganz so gefiel... Tolle Bücher die du da herausgefischt hast für heute :-)
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab kein einziges davon gelesen, aber von Ken Follett hätte ich auch noch was im Angebot.
    Hast du "Die Bücherdiebin" schon gelesen? Wie war es?

    Das Thema zur nächsten Woche könnte aber wirklich etwas problematisch werden :) 10 lila Bücher habe ich ganz sicher nicht. :)

    Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, Sarah,

    oh, da entdecke ich einige Treffer. Nicht zuletzt das supertolle Hüter der Rose. Meins ist ... blau, glaube ich. Ja, blau. Die neue Auflage eben. Super Buch. Ich habe Frau Gable letztes Jahr im Herbst entdeckt und seitdem alle ihre Bücher gelesen. Nein, gefressen.
    Dazu die Bücherdiebin - brauche ich -, der Medicus, Game of Thrones ... wunderbare Liste. Alles tolle Wälzer. So sollen Bücher sein. DICK!

    Liebe Grüße
    Raik

    AntwortenLöschen