Sonntag, 17. Juni 2012

Neuer Lesestoff und ein Überraschungsgeschenk

Es wird unbedingt mal wieder Zeit für einen Post über die neuen Bücher, die bei mir so eingetrudelt sind, in den letzten Tagen. Weil das schon wieder ein paar mehr geworden sind, werde ich auf die Inhaltsangaben verlinken, anstatt sie selbst einzufügen...

Zuerst einmal habe ich zwei neue Bücher aus der Bibliothek, "Elfenmagie" von Sabrina Qunja und "Dark Canopy" von Jennifer Benkau  - Vormerkungen, die ich abholen konnte. Meine Bibliotheksausleihe ist dadurch, dass meine Vormerkungen plötzlich alle recht flott hintereinander kamen, gerade wieder ordentlich gewachsen und ich muss ein bisschen aufpassen, dass ich beim "Ablesen" nicht den Überlick verliere ;-). Deswegen stehen die beiden erstmal etwas hinten an... 


Das dritte Buch auf diesem Bild ist ein Wanderbuch: "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry" von Rachel Joyce. Ich könnte mir vorstellen, dass die meisten von euch schon über dieses Buch und das Wanderprojekt, das zu fleißigen Notizen im Buch auffordert, gestolpert sind und auch ich mache in so einer Wandergruppe mit. Ich freu mich schon richtig drauf, einige Notizen sind schon drin und meine kommen jetzt in den nächsten Tagen dazu...

Dann sind zwei Bücher für Leserunden bei Lovelybooks.de angekommen. Das eine, "Sommerhaus jetzt!" von Oliver Geyer, klingt sehr lustig und ich fange es heute noch an. Das andere, "Sieben Tage ohne" von Monika Peetz, ist das Buch für die diesmonatige Lesechallenge, das ich in einer Nachverlosung doch noch bekommen habe. Zur Abwechslung für mich mal wieder ein Frauenroman - lese ich ja eher selten. Bin gespannt, ob es mir gefällt, oder sich in die Riege der zickige-hohle-Weiber-Bücher einreiht, die mich zum Dauer-Augenrollen bringen...


Das dritte Buch ist eine signierte Ausgabe von "Küss den Wolf" von Gabriella Engelmann, das ich beim Bloggeburtstag von Angelas Bücherregal gewonnen habe. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Ich weiß zwar noch nicht, wann ich es lese, aber vielleicht backe ich dann auch mal die "Rotkäppchentorte" nach, deren Rezept hinten im Buch ist... Eigentlich hätte ich ja nächste Woche schon Gelegenheit, wenn mein Freund Geburtstag hat, aber ich habe im schon versprochen mal die Fußballbackform auszuprobieren - ich glaube nicht, dass ich ihn jetzt nachträglich noch von Rotkäppchen überzeugen kann *g*.

Dann ist auch noch das Buchpaket von der Monatschallenge bei Lovelybooks im letzten Monat angekommen. Ein reines Krimi- und Thrillerpaket vom Fischerverlag. Also eigentlich, denn durch eine Verwechslung hat sich das "Tagebuch" von Anne Frank ins Paket geschlichen. Für mich ganz praktisch, denn das Buch, was eigentlich drin sein sollte, habe ich schon ;-). 


Die anderen vier sind:
Da ich den ersten Teil der Reihe von Linda Castillo ziemlich gut fand, habe ich "Wenn die Nacht verstummt" auch direkt gelesen. "Sterbenskalt" kommt dagegen nicht auf meinen SuB, sondern ist jetzt erstmal bei meiner Mutter gelandet. 

Dann kam gestern noch ein kleines Überraschungsgeschenk an und zwar von bookjunkies-rezi, die im Rahmen der Blogtour für "Sternensturm" ein kleines Extra für die besten Bilder verschickt haben. Neben einer Leseprobe und zwei Papplesezeichen war in dem Umschlag dieses wunderschöne Lesezeichen.

Schönen Sonntag noch! Ich lese jetzt noch ein bisschen und dann geh ich Fußball gucken...



1 Kommentar:

  1. Elefnmagie, Dark Canopy muss ich auch noch lesen :) ^^

    LG Plumi :3

    AntwortenLöschen