Sonntag, 10. März 2013

Ein kleiner Neuzugänge-Post

Am Sonntagabend gibt es noch einen kurzen Neuzugänge-Post. Nach der Flut von letzter Woche sind diese Woche nur wenig neue Bücher zu präsentieren.


 Wie immer ein kleines Gruppenfoto vor meiner Brombeer-farbenden Wand. Und jetzt im Detail...


So leid es mir für meine anderen beiden Neuzugänge dieser Woche tut - bitte seid nicht beleidigt ;-) - "Dark Destiny" ist natürlich mein absolutes Highlight. Ich habe es als Rezensionsexemplar vom script5-Verlag bekommen und ich freue mich riesig drauf. Hoffentlich wird es genauso gut wie "Dark Canopy", mein Jahreshighlight 2012 (Rezension), und damit ein würdiger Abschluss der Dilogie. Anfang April gibt es unter anderem bei mir übrigens auch eine Blogtour zum Buch...

Wer den ersten Band noch nicht gelesen hat, sollte sich auf gar keinen Fall den Klappentext zum zweiten anschauen. Und damit ihr auch nicht in Versuchung geratet, hier nur die Links zur Verlagshomepage:

BAND 1: "Dark Canopy"
BAND 2: "Dark Destiny"




Diesen deutschen Kriminalroman habe ich ja schon bei meinem Wünschenswert-Post für den März kurz vorgestellt. Jetzt werde ich ihn tatsächlich lesen und zwar zusammen mit anderen Leserunden-Teilnehmern bei Lovelybooks.

Darum geht's: "Seit Jahren haben sich die Studienfreunde Timo, Philipp, Yasmin und Leonie aus den Augen verloren. Als sie sich im Internet wiederbegegnen, verabreden sie sich für ein Wiedersehen auf Hiddensee. Doch das Treffen endet mit einem grauenvollen Verbrechen: In einer stürmischen Septembernacht werden drei Menschen erschossen, eine Frau wird schwer verletzt und fällt ins Koma.
Zwei Jahre nach dem Massaker beginnt die Journalistin Doro Kagel, den Fall neu aufzurollen. Nach und nach kommt sie den tatsächlichen Geschehnissen jener Nacht auf die Spur, und bald keimt in ihr ein schrecklicher Verdacht auf …
" (Quelle: Limes



Zu guter Letzt kam das Hörbuch zu "Die Einzige - In deinen Augen die Unendlichkeit" (warum immer diese Zusatz-Untertitel bei deutschen Büchern? Die machen es echt nie besser...), das ich bei der Leser-Welt gewonnen habe. Bei der Hörprobe dort war ich noch nicht richtig überzeugt von der etwas jungenhaften Stimme der Protagonistin. Allerdings waren das auch nur 2-3 Minuten Hörzeit. Ich bin mal gespannt. Mein letztes Hörbuch ist auch gerade fertig gehört, mein Autoradio hat Platz für ein neues...

Darum geht's: "Als Pia ihm begegnet, weiß sie nicht, wohin sie blicken soll. Diese unglaublich blauen Augen. Die wilden Zeichen, die seinen Körper bedecken. Seine Lippen, die ihren Namen so aussprechen wie niemand zuvor. Pia weiß, dass Eio sterblich ist. Im Gegensatz zu ihr, der ersten und einzigen Unsterblichen. Sie weiß, dass sie zusammen keine Zukunft haben. Doch obwohl alles gegen sie spricht, ist ihre Liebe das Einzige, wofür Pia kämpfen wird." (Quelle: Arena)


So, das war's auch schon. 
Was sagt ihr zu meinen drei Neuzugängen?


Kommentare:

  1. Ich bin ja gespannt, wie dir "Die Einzige" gefällt, auch wenn du die Geschichte "nur" hören darfst! :)
    LG Jan

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    ich bin gerade mal zufällig auf deinen Blog gestoßen und er gefällt mir sehr gut! :)
    Du hast also einen neuen Leser.
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir reinschaust, auch wenn ich nicht ganz so fleißig Rezensionen schreibe!

    Liebe Grüße
    http://soundofclosingdoors.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    ich bin gespannt was du zu "Die Einzige sagst"

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Dark Destiny *_* Cover ist soooo toll toll toll!! Band 1 subt aber hier noch rum^^' Ich bin aber froh zu wissen das es nur eine Dilogie. Also wenn ich wissen will, wies weiter gehen soll, ist der Band schon im Laden juhu*

    Die Einzige... warum sind alle so geil auf das Buch? Find das klingt langweilig und Cover ist auch hässlich^^

    Naja, viel Spaß damit ;) Die Wand ist übrigens toll ;)

    Grüße Pam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich finde das Cover von "Die Einzige" echt klasse, mit dieser strahlenden Silhouette...aber Cover sind ja immer Geschmackssache. Die Idee finde ich allerdings auch ganz spannend - hoffentlich ist es die Umsetzung auch noch.

      Löschen
  5. Halli hallo
    Ja fang unbedingt mit Dark Destiny an habe es am Freitagabend beendet und fand es grandios noch besser als D.C. ( ist wie immer Geschmackssache)mach dich auf eine Achterbahn der Gefühle gefasst!!!
    Oh das Nebelhaus tönt ja interessant muss ich im Auge behalten...

    viel Spass beim lesen...
    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mitte der Woche kommt es dran. Nichts überstürzen ;-)
      Bei "Das Nebenhaus" bin ich auch sehr gespannt. Leider ist Lovelybooks ja immer noch tot, sodass ich nicht einmal die Abschnitte für die Leserunde weiß und vorher möchte ich es nicht anfangen.
      Ich hoffe ja, dass mir in der Leserunde auch irgendjemand erzählen kann, wer sich hinter dem Pseudonym Eric Berg erbirgt.

      Löschen
  6. Hach, "Dark Destiny" muss ich mir unbedingt auch noch kaufen. Ich bin sooo gespannt, wie es weiter geht. "Die Einzige" steht auch weit oben auf meinem Wunschzettel. Ich bin gespannt, wie die Bücher dir gefallen.

    AntwortenLöschen