Samstag, 14. Juli 2012

Gewinn-Paket von Angelas Bücherregal und neuer Lesestoff

Die Rundreise mit der Post hat für mein Paket ein Ende gefunden, heute morgen wurde es bei mir abgegeben. Es ist mein Gewinn vom Bloggeburtstag bei Angelas Bücherregal. Warum ich einen so schlampigen Abholschein im Briefkasten hatte, auf dem nicht einmal ein Datum zu finden war (es war tatsächlich schon Mittwoch und nicht erst Donnerstag), warum ich dann - Donnerstag und Freitag - zweimal vergeblich bei der Post war, um es abzuholen, und es dann heute endlich ankam, ist insgesamt dann doch ganz kurz zu erklären: Vertretungspostbote...

In der Filiale war es wohl dann auf dem falschen Wagen einsortiert und wurde dann anstatt der Abholung wieder der Auslieferung zugeführt. 

Na ja. Heute kam mein richtiger Postbote, hat sich ganz nett entschuldigt, auch wenn er ja nichts dafür konnte, und hat mir diesen Biene-Maja-Karton überreicht - voll süß.


Dann habe ich natürlich erstmal alles in Ruhe ausgepackt - wie Weihnachten...oder fast noch besser, denn in diesem Paket waren ja so unglaublich viele Sachen:


Natürlich erstmal die drei Bücher (ich verlinke die heute nur zu Amazon.de, anstatt die Kurzbeschreibung hier wiederzugeben):

"Die Mütter-Mafia" von Kerstin Gier
"Meeresflüstern" von Patricia Schröder
"Der Nachtzirkus" von Erin Morgenstern

Auf "Der Nachtzirkus" bin ich ja schon lange scharf und jetzt, nachdem ich es von seiner Einschweiß-Folie bvefreit habe, muss ich sagen, dass es auch nicht nur wahnsinnig gut aussieht, sondern sich mindestens genauso toll anfühlt. Das gleiche gilt für "Meeresflüstern". Einfach super hübsch gemacht.

Dann sind da natürlich auch noch einige weitere Sachen. Mehrere Autogrammkarten, ein größeres Notizbuch und ein kleineres. Besonders das große gefällt mir sehr, da auch noch schöne Zitate im Inneren stehen. Dann noch jeweils 5 Türanhänger (ob man meinem Kater beibringen kann, was "Pssst" bedeutet?) und 5 Eselsohr-Lesezeichen von Lovelybooks, 3 sommerliche, kleine Magnetlesezeichen, ein pinkes Lesezeichen mit Gummiband, mit dem man das Buch direkt verschließen kann, ein sehr schönes Metalllesezeichen mit Lederband und ein großes Schmucklesezeichen mit Drachenanhänger. Ich glaube jetzt kann ich nie wieder behaupten, dass ich fast keine Lesezeichen besitze *g*. Und die sind auch noch alle so schön...

Und das war noch immer nicht alles. Eine pinke Tasche mit aufgesticktem "Lovestory" war noch in dem Paket, außerdem - und sowas hatte ich noch nie - eine Buchhülle, "Lesestoff" in Blau und Orange im Inneren, mit eingenähtem Lesebändchen, passend für gebundene Bücher. Das Ding hat es mir richtig angetan, ich habe sie auch gleich mal einem Buch "angezogen"...toll.


Dann geht es weiter mit einer Schlafbrille "Nachteule", einem Döschen "Schönheitsschlaf"-Ohrstöpsel, eine Leselupe mit kleinem Licht, "Schluchz"-Taschentücher (wie passend, ich heule ja immer wieder gerne beim Lesen *g*) und ein Brillenputztuch mit einem schönen Spruch drauf. Jetzt brauche ich unbedingt eine neue Sonnenbrille (meine ist nämlich so zerkratzt, da hilft auch kein Putztuch mehr ;-)) und Sonne, damit ich es auch benutzen kann...

Danke, Danke, Danke, Angela. Das Gewinnspiel hat mir schon den gesamten Juni versüßt, es hat so viel Spaß gemacht, und der Gewinn ist einfach der Hammer. Sooooooooooooo toll. 

Und jetzt noch kurz zum anderen neuen Lesestoff der letzten Tage. Drei Bücher haben mich erreicht. 


"Funkensommer" von Michaela Holzinger kommt von BloggDeinBuch und ich habe es gestern schon im Rahmen des Lesemarathons gelesen. Es hat mir gefallen und die Rezension kommt dann auch bald.

"Über uns Stille" von Morton Rhue ist ein Leseexemplar, das ich bei Lovelybooks für eine Leserunde gewonnen habe, und ich werde es nächste Woche lesen.

"Zwölf Wasser - Zu den Anfängen" von E.L. Greiff ist ein Fantasy-Roman, den ich bei vorablesen gewonnen habe. Die Leseprobe war etwas schwierig für den ersten Eindruck, da sie das vierte bis sechste Kapitel des zweiten Buches umfasst (also mittendrin) und ich da ein bisschen überrumpelt war, von den ganzen Figuren ohne Hintergrund. Das Cover des Buches finde ich einfach nur richtig schön. Ich hoffe, dass mir auch der Inhalt gefällt, das wäre so eine schöne Reihe fürs Regal...Das Buch erscheint übrigens am 1. August.



Kommentare:

  1. Gott, was ist denn das hier für ein süßer Blog? :D
    Da hast du ja einiges bekommen!^^ Funkensommer lese ich auch gleich, und ich habe auch so ein Metalllesezeichen, allerdings steht da was anderes drauf und es sind Schiffe reingestanzt :)

    LG Deniz

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich das alles heile angekommen ist, und das du bisher die einzigste bist der 3 Hauptgewinner, die so einen tollen Post verfasst hat... :-)
    Danke dir für´s mitmachen :-)
    Liebe Grüße, Angela ^^

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Gewinn!! :) *-*
    Da sind ja echt wahnsinnig tolle Sachen dabei! :D

    AntwortenLöschen