Samstag, 9. Juni 2012

Das Internet - Man weiß es erst zu schätzen, wenn man keins hat

Guten Morgen,

tja so ist das. Internet ist so selbstverständlich...jetzt habe ich seit Dienstag keins mehr und es macht mich wahnsinnig. Heute bin ich zum Glück bei meinem Freund und zwischendurch an der Uni kann ich auch mal eben ins Netz, aber es ist nicht dasselbe wie zu Hause...
Leider gehöre ich auch noch zu den Handy-mit-Tasten-Besitzern und kann deswegen auch nicht mal eben das Smartphone zücken, wenn ich ins Internet will (nach meinem Geburtstag im Sommer plane ich das zu ändern ;-)).
So, die Störung ist jedenfalls seit Mittwoch gemeldet, dann war hier ja am Donnerstag ein Feiertag und jetzt ist schon Wochenende - vor Montag, hat man mir gestern gesagt, tut sich da bei der Telekom nüx. Gaaaaanz toll.

Jedenfalls ist mein Blogbetrieb dadurch noch für ein paar Tage etwas eingeschränkt. Ich hoffe ja, Montag kriegen die das auch direkt gebacken, aber man weiß ja nie. Ich Optimist hatte ja schon auf Freitag gesetzt, aber pffff....

Kommentare:

  1. Das ist ja echt blöd. Ich kenn das nur zu gut, vor nem Jahr hat sich mein Internet auch ne Zeit lang verabschiedet, da merkt man wirklich wie sehr man sich drauf verlässt, selbst nur um Kleinigkeiten nachzusehen. Ich hoffe auf jeden Fall für dich, dass bald alles wieder funktioniert und wünsch dir trotzdem noch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, da ist natürlich auf die Telekom verlass... Das Spiel kenne ich nur zu gut. Mal ein paar Tage ohne Internet können ganz schön sein - im Urlaub. Aber dann habe ich das auch geplant. Aber sowas ist wirklich ätzend...
    Ich wünsch dir ganz viel Glück, dass die Telekom das ganze dann wenigstens am Montag geregelt bekommt.

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Du Arme, ich kann dich verstehen (für mich war es "die Hölle", als ich fast 3 Wochen ohne Laptop war). Hoffentlich funktioniert dein Internet bald wieder.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich bin wieder online. Unfassbar. Dabei hat der nette Telekommensch noch vor nicht mal 3 Stunden, als er die defekte Leitung irgendwo unter der Straße ausgemacht hatte, dass heute bestimmt keiner mehr rauskommen würde...aber es ging dann wohl doch so schnell.

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir ist der PC kaputt. Schon wieder. Aber dieses Mal scheint es endgültig zu sein :(
    Leider habe ich auch kein Smartphone. Zum Glück arbeite ich in einem Büro am Computer :) Ist aber - wie du schon gesagt hast - nicht dasselbe...

    AntwortenLöschen