Montag, 30. November 2015

Verlosung - Gewinnt eine signierte Ausgabe von "Das Joshua-Profil" von Sebastian Fitzek

Ich war in den letzten Wochen auf einigen Lesungen, zuletzt unter anderem bei Sebastian Fitzek, der am 19. November in der Mayerschen Buchhandlung in Dortmund zu Gast war, um dort seinen aktuellen Thriller "Das Joshua-Profil" vorzustellen. 

Einen etwas ausführlicheren Bericht zur Lesung möchte ich euch noch nachreichen, denn in den letzten Tagen bin ich leider einfach zu nichts gekommen, aber ich finde, nachdem gestern der erste Advent war, ist eigentlich genau die richtige Zeit für eine kleine Verlosung. Neben einer für mich signierten Ausgabe des Buches habe ich nämlich auch noch ein zweites Exemplar signieren lassen - für einen von euch.


Sonntag, 15. November 2015

Ausgelost - "Fremd" von Ursula Poznanski und Arno Strobel geht an...

Ich habe ausgelost, ganz schnell und unkompliziert. Da ich an diesem Sonntag größtenteils unterwegs war/bin, gibt es das Ergebnis jetzt auch kurz und schmerzlos.


Von 28 gültigen Teilnahmen hat das Los mit dem folgenden Namen die signierte Ausgabe von "fremd" von Ursula Poznanski und Arno Strobel gewonnen:

Sunsy

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Du wirst später auch noch per Mail von mir benachrichtigt, damit sich das Buch dann per Post hoffentlich schnell auf den Weg machen kann...

Alle anderen sind hoffentlich nicht traurig. Ich habe noch nämlich zwei Bücher aussortiert (eins davon ebenfalls signiert), die ich hier in den nächsten Wochen verlosen möchte (auch zwei sehr feine) und gerade für die Thriller-Fans unter euch habe ich noch einen kleinen Hinweis: Ich habe hier noch einen recht aktuellen Thriller doppelt zu Hause liegen, um ihn am Donnerstag (19. November), bei einer Lesung in Dortmund signieren zu lassen - und natürlich wird der Autor (ja, wer liest denn da?) nur in eines der beiden Bücher meinen Namen schreiben ;) ...

Montag, 9. November 2015

Wünschenswert im November - Taschenbuch & Sonderausgaben



Ein paar Neuerscheinungen im November habe ich noch für euch - dann geht es erst im Dezember weiter. Die heute vorgestellten Bücher sind allerdings nicht wirklich "neu", im Sinne von Ersterscheinungen, sondern Neuauflagen als Taschenbuch, Schuber oder in anderen Formen von Sonderausgaben...

Freitag, 6. November 2015

Mein Bericht zur Lesung von Ursula Poznanski und Arno Strobel, 03. November 2015

  - Klickt auf die Bilder für eine größere Darstellung -

Am Dienstag waren Arno Strobel und Ursula Poznanski in der Mayerschen Buchhandlung in der Dortmunder Innenstadt zu Gast, um dort ihr neues gemeinsames Buchprojekt "fremd" vorzustellen.


Da es sich für mich - wie auch bei drei der vier anderen Lesungen in der Mayerschen, die ich in dieser und der letzten Woche besucht habe - kaum gelohnt hätte, nach der Uni noch einmal nach Hause zu fahren, nur um dann nicht einmal eine Stunde später wieder Richtung Innenstadt aufzubrechen, hatte ich die Zeit vor der Lesung mit einem kleinen Abendessen to go, einem Bummel durch die (sich immerhin über drei Etagen erstreckende) Buchhandlung und einer gemütlichen Lesestunde auf den bequemen Klappsesseln vor der Bühne verbracht, was mir gleichzeitig einen Erste-Reihe-Streber-Platz bei der tatsächlich sehr gut besuchten Lesung verschafft hatte. 

Donnerstag, 5. November 2015

Endgame - Die Blogtour - Die Schauplätze

"Endgame", die apokalyptische Trilogie des US-Autors James Frey, geht mit "Die Hoffnung" in die zweite Runde und wie schon im letzten Jahr sind wir mit einer Blogtour inklusive großartiger Gewinne mit von der Partie.


"Endgame" sind nicht nur drei Bücher, es handelt sich eher um ein multimediales Gesamtpaket aus Literatur, Social Media und aufwendigen Kryptorätseln mit großen Gewinnen. Alles dazu erfahrt ihr noch einmal ausführlich auf der deutschen Homepage zur Bestseller-Reihe: www.endgame.de

Mittwoch, 4. November 2015

Wünschenswert im November - Zeitgenössisch und Historisch


Heute zeige ich euch weitere Neuerscheinungen in diesem Monat. Die Genre-Zusammenfassung finde ich bei Romanen, die weder Fantasy noch Science Fiction, noch eindeutige Krimis oder Thriller sind, immer am schwersten. Ich nenne es jetzt "Zeitgenössisch und Historisch" - drin steckt alles von Gegenwartsliteratur bis zum historischen Roman, inklusive Liebesromanen und - wenn auch nicht in diesem Monat - Humorvolles. 
Wie schon gestern gilt auch heute: In meinen neuen Kategorien wird nicht mehr nach Altersempfehlungen unterschieden. "Jugendbuch", "All Age" und "Erwachsenenliteratur" werden bunt gemischt vorgestellt, denn ich finde, was anspricht, ist auch lesenswert, ohne dass sich ein Leser dabei Gedanken um eine fiktive Altergrenze machen muss.

Dienstag, 3. November 2015

Wünschenswert im November - Fantasy und Science Fiction



Zeit für ein paar Neuerscheinungen aus diesem November - diese hier stammen alle aus den Genres Fantasy und Science Fiction. Da ich übrigens erst vor wenigen Tagen an einer Unterhaltung beteiligt war, in der es darum ging, dass sich die All-Age-Lesementalität in Deutschland nicht so recht durchsetzt, Jugendbücher belächelt und Young-Adult kaum wahrgenommen werden, werde ich in Zukunft übrigens keine Unterteilungen dieser Art mehr vornehmen. In den Buchbeschreibungen findet ihr eventuell Hinweise, doch ganz allgemein sind in dieser Kategorie alles zu finden, was ins Genre passt - unabhängig von der Altersempfehlung.